Leise Hoffnung auf den Klassenerhalt

Hits: 93
Gerald Nowak Tips Redaktion Gerald Nowak, 16.05.2022 07:54 Uhr

WELS. Fünf Runden sind in der Regionalliga Mitte noch zu spielen. Der FC Wels nährte mit dem 5:2 gegen Treibach die Hoffnung doch noch in der Liga zu bleiben. Fünf Runden vor dem Ende fehlen sechs Punkte auf den ersten Nicht-Abstiegsplatz.

Die Liga wird von 17 auf 16 Vereine in der kommenden Saison reduziert. Zudem steigen die Lask Juniors OÖ ab. Das heißt vier Mannschaften müssen absteigen. Der FC Wels ist noch in diesem Quartett. Doch mit zwei Siegen in Folge zeigten die Messestädter, dass sie nicht kampflos aufgeben. Erol Zümrüt eröffnete mit einem Doppelpack die Partie und sorgte am Ende mit seinem dritten Treffer des Tages für den 5:2-Endstand.

In der Nachspielzeit sorgte Roko Mislov auswärts bei den WSC Amateuren für den 3:3-Endstand aus Sicht der WSC Hogo Truppe. Wolfgang Minichshofer (Sektionsleiter WSC Hogo Hertha Wels): „Es überwiegt heute der Ärger, dass wir dieses Spiel aus der Hand gegeben haben, ich verstehe es auch nicht. Die erste Halbzeit hatten wir total im Griff, Wolfsberg hat keine Chancen gehabt. Nach dem 1:2 waren wir dann auf einmal wie ausgewechselt, als wäre der Stecker gezogen worden“.

Stadl-Paura verlor in Deutschlandsberg mit 0:2.

 

Kommentar verfassen



Verdiente Sattledter Bürger geehrt

SATTLEDT. In der Gemeinde wurde zum Sommerempfang geladen. Dabei wurden nicht nur aktuelle Projekte thematisiert, es wurden auch verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnet.

Österreichs Gemeinden zu Gast in Wels

WELS. Der österreichische Gemeindebund tagte in der Messestadt. Auch die Spitzen der Republik kamen und streuten den Kommunen Rosen.

Matura an der HTL Wels - Mechatroniker und Chemiker

WELS. Man darf ihnen gratulieren - den Schülern der fünften Klassen der HTL, Abteilung Mechatronik und Abteilung Chemie. Sie haben die Matura bestanden.

Einladung ins Werk: Kontaktpflege mit den ehemaligen Mitarbeitern

WELS. Es hat sich viel getan in den letzten Jahren in den Reform Werken in der Neustadt. Davon konnten sich auch pensionierte Mitarbeiter überzeugen, die das Unternehmen eingeladen hat.

Baustart in der Traungasse

WELS. Kaum sind die Zelte und die Bühne vom Stadtfest verschwunden, kamen über die Traungasse die nächsten Arbeiter. Die eww Gruppe investiert weiter in die Infrastruktur für die Innenstadt und erneuert ...

Oper in the Marchtrenker City

MARCHTRENK. Ein absolutes Highlight im Marchtrenker Event Sommer steht am Samstag, 2. Juli, mit dem Klassik Open Air Spektakel „Oper in the City“ auf dem Programm.

Gemeinde Edt setzt aufs Radfahren

EDT. Das Thema Radfahren wird in der Gemeinde großgeschrieben. Man wurde für die umgesetzten Maßnahmen im Zuge des Projektes FahrRad-Beratung ausgezeichnet.

Gestaltungsbeirat mit neuen Richtlinien

WELS. Der Gestaltungsbeirat soll frei von persönlichem Interesse entscheiden. Seit 30 Jahren gibt es dieses Gremium und zum Jubiläum mit neuen Richtlinien.