„Lehrlingsboom bei den Eurothermen“

„Lehrlingsboom bei den Eurothermen“

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 12.10.2018 09:58 Uhr

WELS. „Der Wettbewerb um die besten Lehrlinge wird immer intensiver“. Das gibt Noch-Eurothermen Chef Markus Achleitner bei der Messe „Jugend & Beruf“ unumwunden zu. „Dann müssen auch wir mehr tun“.

Fachkräftemangel durchzieht alle Bereiche. Als „Oberösterreichs größter Tourismuslehrlings-Ausbilder“ befinden sich aktuell 55 Mädchen und Burschen in Ausbildung, wobei in diesem Jahr 20 junge Menschen eine Lehre in 5 verschiedenen Berufen neu begonnen haben, sagt Achleitner.

Neben einem Welcome Day, der sich auch an die Eltern richtet, bieten die Eurothermen nicht nur Ausbildung im eigenen Bereich, sondern auch weitere Maßnahmen wie Kommunikationstraining, soziale Kompetenz, Teambuilding und so weiter an. Schulischer Erfolg wird ebenso belohnt. „“Mit der Gründung der Eurothermen-Akademie haben wir einen Schwerpunkt auf bestens ausgebildete Mitarbeiter und damit höchste Dienstleistungsqualität für unsere Gäste gelegt„, hält Achleitner fest. Dazu stehen den Lehrlingen auch von Beginn an die umfangreichen betriebliche Sozialleistungen zur Verfügung.

Generell ist Zahl der Lehrlinge seit 2011 um fast 20 Prozent rückläufig In Oberösterreich: Gründe: geburtenschwächere Jahrgänge, vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten

Aber es gibt eine Steigerung der neuen Lehrverhältnisse von 6.861 im Jahr 2016 um 3,4 % auf 7.093 im Jahr 2017 (+232 Lehrlinge im 1. Lehrjahr). Auch bei den Eurothermen ist die Nachfrage nach Lehrstellen ungebrochen groß, deswegen spricht Achleitner auch von einem “Boom, für den man aber auch etwas tun muss„.

An den Eurothermen Standorten (Bad Schallerbach, Bad Hall und Bad Ischl) gibt es am Samstag, 10. November, den Tag der Lehre und damit die Möglichkeit sich Infos aus erster Hand zu holen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






7er-Stall: Wirtshaus ist eröffnet

7er-Stall: Wirtshaus ist eröffnet

STADL-PAURA. Das Wirtshaus 7er-Stall beim Pferdezentrum hat neue Pächter und die hat ihre Feuertaufe bei der Eröffnung vergangenen Sonntag mit Bravour bestanden. weiterlesen »

15 Jahre Haus der Musik

15 Jahre Haus der Musik

GUNSKIRCHEN. Bereits seit 15 Jahren musizieren die Schüler und Lehrer der Landesmusikschule und der Musikverein unter einem Dach im Haus der Musik. Das wurde gefeiert. weiterlesen »

Welser Paar tanzt zum Landesmeister-Titel!

Welser Paar tanzt zum Landesmeister-Titel!

Bei der OÖ Landesmeisterschaft in den lateinamerikanischen Tänzen in Linz tanzten Michael Walter & Alexandra Dostal vom TSC Grün-Rot-Wels zum Landesmeistertitel! weiterlesen »

Im Schritt Marsch! 43 Musikkapellen in Bachmanning

Im Schritt Marsch! 43 Musikkapellen in Bachmanning

BACHMANNING. Die Mitglieder von 43 Musikkapellen (das sind fast 2.000 Musiker) aus fünf Bezirken sind in der kleinen Gemeinde aufmarschiert. Die Bachmanninger Musiker haben aus dem ... weiterlesen »

Film ab am Welser Minoritenplatz

Film ab am Welser Minoritenplatz

WELS. Mit Monsieur Claude 2 wird das diesjährige FilmFestiWels am Donnerstag, 4. Juli eröffnet. Spannende und unterhaltsame, sommerliche Kinoabende sind vorprogrammiert. weiterlesen »

Landjugend Weißkirchen feiert 10 Jahre

Landjugend Weißkirchen feiert 10 Jahre

REPLAY - palm beach - Die LEGENDÄRE Beachparty in Weißkirchen an der Traun startet heuer am 29. Juni bei Lehner Landtechnik in die 10. Runde!  weiterlesen »

Großes Bedauern über das Aus für Lernwerkstätten

Großes Bedauern über das Aus für Lernwerkstätten

WELS. Seit 2014 haben im Quartier Gartenstadt und in der VHS Noitzmühle jährlich jeweils rund 40 Kinder mit nichtdeutscher Muttersprache die Lernwerkstatt besucht. Nun läuft die Förderung ... weiterlesen »

Bezirksaltenheim Lambach offiziell eröffnet

Bezirksaltenheim Lambach offiziell eröffnet

LAMBACH. Bezogen ist das neu gebaute Bezirksalten- und Pflegeheim schon länger, jetzt wurde es auch offiziell eröffnet. weiterlesen »


Wir trauern