Kindergarten: In der Pernau wird gebaut

Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 15.05.2019 15:22 Uhr

WELS. Der neue Kindergarten in der Pernau in der Negrellistraße/Schafwiesenstraße ist beschlossene Sache. Die Planungen haben begonnen. Vo­raussichtlich gegen Ende 2020 ist der Bau fertig.

Durch die Verlegung vom sogenannten Kaiserschützenpark im Industriegebiet auf das neue Grundstück ist es möglich, statt einer nunmehr zwei Krabbelstubengruppen vorzusehen. Die Gesamtanzahl der fünf Kindergartengruppen bleibt unverändert.

 

Das Angebot in der Pernau wird damit deutlich verbessert. Die insgesamt zehn Kindergarten- und vier Hortgruppen sowie die Krabbelstubengruppe sind voll ausgelastet, es müssen teilweise sogar Räume parallel genutzt werden. Aus diesem Grund erfolgt zunächst die Errichtung des Kindergartens am neuen Standort. Anschließend soll der Abbruch und Neubau des in die Jahre gekommenen Kindergartens Lessingstraße erfolgen. In dieser Zeit sollen die Kinder im neuen Kindergarten in der Negrellistraße/Schafwiesenstraße unterkommen. Geplant ist, in der Lessingstraße zwei Krabbelstuben- und fünf Kindergartengruppen neu zu schaffen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Starke Jugendarbeit beim Fußball

STEINHAUS. Die Union Kremsmüller Sektion Fußball-Nachwuchs lud in das „Aiterbachstadion“ zur Saison-Abschlussfeier ein. Dabei haben Gemeindevorstand Reinhard Reiter (VP) und die Gemeinderäte ...

Triathlon: Erste Weltranglistenpunkte für Alexander Bründl

WELS. Beim Heimrennen legte Alexander Bründl (Tri Swimmers Wels) bereits eine tolle Leistung auf den Asfalt. Er konnte seine gute Form konservieren. Bei einem stark besetzten Europacup-Rennen in Estland ...

Boku-Studenten zu Gast in Wels

WELS. 25 Studierende der Landschaftsplanung von der Universität für Bodenkultur in Wien besuchten die Stadtregion Wels, um sich mit regionalen Experten aktuelle planerische Projekte und Vorhaben ...

Spritzig-witzige Chorwogen

PICHL. Mit einem spritzigen Sommerkonzert hat sich der neue Chorleiter des Männergesangsvereines, Klaus Kuttler, beim Publikum vorgestellt. Und dabei kam auch der Humor nicht zu kurz.

A 25 Anschluss Wels-Nord am Wochenende gesperrt

WELS. Die Auffahrt und die Abfahrt Wels-Nord in und aus Richtung Knoten Wels und Deutschland ist am Wochenende 20./21. Juli wegen Arbeiten an den Rampen gesperrt.  

Köberl tanzt wieder den Container-Csárdás

WELS. Er ist ein Unikat im besten Welser Sinne. Gunter Köberl schmettert nicht nur Operetten von den Bühnen, sondern auch aus dem Container. Eigentlich ist er eher über dem Behälter ...

Zweite Countrynight im Pferdezentrum

STADL-PAURA. Am Samstag, 20. Juli verwandelt das Gasthaus 7er Stall im Pferdezentrum bei der zweiten Countrynight seinen wunderschönen Innenhof in ein einzigartiges, unvergessliches Westernparadies ...

Bubble-Soccer Turnier: Bubblekirchen gewinnt

THALHEIM. Auch wenn der Regen das Spielen noch zusätzlich erschwerte hatten die 14 Teams beim 3. Bubble Soccer Turnier der DSG ihren Spaß.