Bilanz: Kontinuierliches Wachsen bei Trodat Trotec

Hits: 271
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 18.09.2019 12:30 Uhr

 WELS. „Qualität, Innovationen und Zuverlässigkeit zählen zu unseren Erfolgsfaktoren in einem heiß umkämpften Stempel- und Lasermarkt“, sagt Trodat Trotec CEO Norbert Schrüfer. „Wir sind in beiden Geschäftsbereichen gewachsen. Wir wachsen nicht nur in Asien, sondern auch in Europa und in Amerika. Treiber dieses Wachstums sind neue Produkte und eine intensive Kundenbetreuung.“ so Schrüfer weiter. Die Trodat Trotec Gruppe plant weitere Expansione

Da sich Ende Jänner 2018 die Eigentümerstruktur der Trodat Trotec Gruppe geändert hat, bezieht sich der Jahresabschluss auf ein Rumpfgeschäftsjahr, das erst am 1. Februar 2018 beginnt. Im offiziell berichteten Umsatz von 238 Millionen Euro fehlen somit die Umsätze des Jänner 2018. Darüber hinaus wurde im abgelaufenen Geschäftsjahr auf die neue Rechnungslegungsvorschrift IFRS15 umgestellt. Diese geänderte Umsatzdarstellung führt dazu, dass der berichtete Umsatz 2018 um rund fünf Millionen Euro niedriger ist, als ohne diese neue Regelung. Insgesamt ist die Trodat Trotec Gruppe somit auf vergleichbarer Basis um 16 Millionen Euro (plus sechs Prozent) gewachsen.

Haupttreiber des Wachstums sind die Stempelumsätze in Asien, wobei Indien und China weiterhin überproportional wachsen. Deutlich gesteigert werden konnte der Umsatz auch in Südafrika und Australien.

Neue Produktentwicklungen im Stempelsegment ermöglichen trotz insgesamt gesehen stagnierendem Gesamtmarkt dennoch Wachstumsmöglichkeiten.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kräuter-Tage im Agrarium

STEINERKIRCHEN. Im Familienpark Agrarium wachsen die Kräuter gerade besonders üppig. Deshalb werden die frisch geschnittenen Kräuter am 6. und 7. Juni an alle Besucher verschenkt. ...

Tourismusregion Wels: Infotower und Rennrad

WELS. Zum Neustart der Hotellerie für private Nächtigungen hat der Tourismusverband Region Wels neue Infotower in ausgewählten Partnerbetrieben installiert. An rund 90 Standorten in Gastronomie, ...

Solidaritätsbeitrag: Schlachthof-Soli-Seitl

WELS. Das 35-Jahr-Jubiläum hat man sich im Schl8hof anders vorgestellt. Statt großartige Konzerte zu präsentieren, wird nun um einen Solidaritätsbeitrag gebeten, denn zur Aufrechterhaltung ...

LIKRA...„nur das Beste für mein Tier“

MARCHTRENK. LIKRA Tierernährung ist seit über 60 Jahren einer der bedeutendsten privat geführten Futterhersteller Österreichs. 

Corona-Schutzstempel für Kinder

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Ein Stempel soll helfen, dass Kinder besser vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus geschützt sind. Im Kindergarten gibt es diese Stempel jetzt dank Anita Straßmayr. ...

Bienenweiden lassen Edt aufblühen

EDT. Die Gemeinde ist in den letzten zwei Jahren gewaltig aufgeblüht, im wahrsten Sinne des Wortes. Immer mehr Blumenwiesen entstehen – ein wertvoller Lebensraum für Bienen und Insekten ...

Schwerpunktkontrolle: Mit 145 km/h auf der Osttangente unterwegs

WELS. „Wir werden weiter volles Programm gegen die Raser Szene fahren“, sagt Stadtpolizeikommandant Klaus Hübner nach der Pfingst-Schwerpunkt Aktion. Trauriger Höhepunkt: Eine Streife blitzte ...

Es ist ganz klar: Die Welser Pfadfinder holen das große Jubiläumsfest nach

WELS. Die Pfadfinder hätten zu einem großen Fest mit Stadtgeländespiel und so weiter geladen. Der 6. Juni wäre das Datum gewesen um 90 Jahre Pfadfinder und 50 Jahre Pfadfinderinnen ...