Montag 20. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Lehrlingsmesse Wels: 60 Betriebe und mehr als 2.000 Besucher

Gerald Nowak, 08.04.2024 06:30

WELS. In der Messehalle 21 war der Andrang groß. 60 Betriebe stellten sich und das Angebot der Lehrlingsausbildung vor. Die Organisatoren der Lehrlingsmesse, die Wirtschaftskammer Wels Stadt/Land, war mehr als zufrieden.

Alexander Huber, Thomas Brindl, Franz Edlbauer (Foto: WKO)
Alexander Huber, Thomas Brindl, Franz Edlbauer (Foto: WKO)

Übr 2.000 Besucher zählte das Drehkreuz beim Eingang: „„Die Lehrlingsmesse Wels ist die erste Adresse für Jugendliche auf der Suche nach dem künftigen Beruf. Besonders wichtig ist uns dabei, dass sich die jungen Leute ein umfassendes Bild von der Lehrlingsausbildung machen können und sehen, welche tollen Berufe in unserer Region erlernt werden können“, so der Leiter der WKO Wels, Thomas Brindl. Wichtig ist es der Kammer auch das Image der Lehre zu verbessern. „Durch viele WKO-Initiativen wie dem Projekt „Wirtschaft verstehen“, oder der „OÖ Job Week“ oder auch beispielsweise durch unterschiedliche Workshops in den Schulen setzen wir ganz gezielte Schwerpunkte. Die Jugend ist unsere Zukunft und Berufsorientierung ist wichtiger denn je“, sagt Alexander Huber, WKO Wels-Land.

Sein Kollege, Franz Edlbauer (Stadt) spricht über den heiß umkämpften Lehrstellenmarkt. Auf 462 offene Lehrstellen kommen per Ende März 2024 nur noch 183 Lehrstellensuchende. „Es besteht deshalb dringende Notwendigkeit, die Jugend von einer Lehrausbildung zu überzeugen und möglichst viele Informationen zu bieten. Initiativen wie unsere Lehrlingsmesse sind daher dringend notwendig


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden