Chorgemeinschaft Dörnbach widmet ihr Kirchenkonzert Balduin Sulzer

Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 20.06.2019 12:02 Uhr

WILHERING/PASCHING. Das Kirchenkonzert der Chorgemeinschaft Dörnbach „rythme spirituel in memoriam Balduin Sulzer“ findet am 29. Juni in Pasching statt.

Die Chorgemeinschaft war mit Sulzer freundschaftlich eng verbunden. Sie wird den Psalmenvertonungen von Balduin Sulzer und der südamerikanischen „Misa Criolla“ von Ariel Ramirez eine Auswahl aus den „Zwölf Geistlichen Gesängen“ von Heinrich Schütz und Chorälen von Johann Sebastian Bach gegenüberstellen.

Die leitende Idee wird der Rhythmus sein. Die spannungsgeladene, aber sehr textbezogene Rhythmik der barocken Chorliteratur bildet einen interessanten Kontrast zur Rhythmik und ihrer Funktion in den modernen Werken von Balduin Sulzer und Ariel Ramirez. Die Rhythmen der Misa Criolla stammen aus den Traditionen verschiedener argentinischer Regionen. Die „Kreolische Messe“ ist eines der bekanntesten Stücke christlicher Musik in Südamerika.

Die Mitwirkenden

Am Konzert mitwirken werden Karin Bernauer (Sopran), Marc Reibel (Orgelpositiv und Cembalo), Christian Havel (Tenor), Wolfgang Permanschlager (Tenor), Clemens Huber (Gitarre), David Huber (E-Bass), Geri Thurn-Baier (Percussion) und die Chorgemeinschaft Dörnbach. Peter Glatz leitet das Konzert.

Samstag, 29. Juni 2019

Beginn: 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Pfarrkirche Pasching, Schulstraße 15, 4061 Pasching

Eintritt: VVK 13 Euro, AK 15 Euro, bis 18 Jahre frei

Vorverkaufskarten gibt es bei den Raiffeisenkassen in Pasching, Leonding und Dörnbach sowie unter

Tel. 0664/4740179

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Wilheringer Jugendrotkreuz holt einen Sieg beim Bundesjugendlager

WILHERING/VILLACH. Heuer wurde das Bundesjugendlager des Österreichischen Jugendrotkreuzes in Villach veranstaltet. 20 Wilheringer Kinder waren dabei. Im Alternativbewerb nahm die Gruppe einen Sieg ...

Neues Bogensport-Trainingszentrum eröffnet in Ansfelden

ANSFELDEN. Am 24. August wird das neue Bogensporttrainingszentrum Ansfelden beim Fußballplatz des ASK Nettingsdorf offiziell eröffnet. Das Trainingszentrum ist 15.000 Quadratmeter groß ...

Kunstverein „Kunst ohne Grenzen“ eröffnet neue Galerie in Traun

Traun. Nach siebenjährigem Bestehen und sechs Umzügen des Vereins „Kunst ohne Grenzen“ konnte Ende Juni eine fixe Lokalität für eine Galerie gefunden werden. Der Dank der Künstler ...

Caritas-Erholungstage: Wo die Seele auftanken kann

LINZ-LAND. Die Caritas bietet von 12. bis 16. Oktober Menschen, die ihre Familienmitglieder zu Hause pflegen und betreuen, Erholungstage an.

Theaterspectacel Wilhering freut sich über Besucherrekord

WILHERING/TRAUN. Zum 25-jährigen Jubiläum des Theaterspectacels Wilhering darf sich das Sommertheater in der Stiftsscheune über einen Zuschauerrekord mit 5.540 Besuchern freuen. Die Kooperation ...

Alkolenker fährt in Hörsching geradeaus über einen Kreisverkehr

HÖRSCHING. Ein alkoholisierter Lkw-Fahrer hat in den frühen Morgenstunden des Mittwochs, 21. August, einen Kreisverkehr übersehen. Ihm wurde der Führerschein abgenommen

Wolfgang Stanek: „Bei den asylwerbenden Lehrlingen sollte Gnade vor Recht ergehen“

LINZ-LAND. Seit 1995 ist Wolfgang Stanek Bezirksparteiobmann der ÖVP in Linz-Land.Im Tips-Sommergespräch hatder Wilheringer Kommunikationstrainer über asylwerbende Lehrlinge, den anstehendenWahlkampf ...

Endlich schmerzfrei mit der Power Point Therapy

PIBERBACH/NEUHOFEN AN DER KREMS. Mit der medizinisch und wissenschaftlich anerkannten Power Point Therapy kann jeder gesund werden oder die Gesundheit bis ins hohe Alter erhalten – garantiert schmerzfrei. ...