Chorgemeinschaft Dörnbach widmet ihr Kirchenkonzert Balduin Sulzer

Hits: 975
Laura Voggeneder Laura Voggeneder, Tips Redaktion, 20.06.2019 12:02 Uhr

WILHERING/PASCHING. Das Kirchenkonzert der Chorgemeinschaft Dörnbach „rythme spirituel in memoriam Balduin Sulzer“ findet am 29. Juni in Pasching statt.

Die Chorgemeinschaft war mit Sulzer freundschaftlich eng verbunden. Sie wird den Psalmenvertonungen von Balduin Sulzer und der südamerikanischen „Misa Criolla“ von Ariel Ramirez eine Auswahl aus den „Zwölf Geistlichen Gesängen“ von Heinrich Schütz und Chorälen von Johann Sebastian Bach gegenüberstellen.

Die leitende Idee wird der Rhythmus sein. Die spannungsgeladene, aber sehr textbezogene Rhythmik der barocken Chorliteratur bildet einen interessanten Kontrast zur Rhythmik und ihrer Funktion in den modernen Werken von Balduin Sulzer und Ariel Ramirez. Die Rhythmen der Misa Criolla stammen aus den Traditionen verschiedener argentinischer Regionen. Die „Kreolische Messe“ ist eines der bekanntesten Stücke christlicher Musik in Südamerika.

Die Mitwirkenden

Am Konzert mitwirken werden Karin Bernauer (Sopran), Marc Reibel (Orgelpositiv und Cembalo), Christian Havel (Tenor), Wolfgang Permanschlager (Tenor), Clemens Huber (Gitarre), David Huber (E-Bass), Geri Thurn-Baier (Percussion) und die Chorgemeinschaft Dörnbach. Peter Glatz leitet das Konzert.

Samstag, 29. Juni 2019

Beginn: 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Pfarrkirche Pasching, Schulstraße 15, 4061 Pasching

Eintritt: VVK 13 Euro, AK 15 Euro, bis 18 Jahre frei

Vorverkaufskarten gibt es bei den Raiffeisenkassen in Pasching, Leonding und Dörnbach sowie unter

Tel. 0664/4740179

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Kematen investiert in Beleuchtung und sicheren Weg in die Schule

KEMATEN. Ein neuer Zebrastreifen im Bereich Schloss Weyer und die Adaptierung vom bestehenden Fußgängerübergang im Kreuzungsbereich Grabergasse und Linzerstraße soll die Sicherheit ...

Richtiges Spielen mit Junghunden

ST.MARIEN. Zum Monatsbeginn gibt es wieder einen Junghunde- und Welpentipp von Junghunde- und Welpentrainerin und -forscherin Lisa Stolzlechner. Dieses Mal verrät sie, wie mit den kleinen Vierbeinern ...

Couragierte Unfallzeugen melden Fahrerflüchtigen

KIRCHBERG-THENING. Nachdem ein LKW-Lenker einen jungen Mofa-Fahrer im Zuge eines versuchten Überholvorganges zu Sturz brachte - jedoch einfach weiterfuhr - merkten sich aufmerksame Zeugen des Vorfalls ...

Fall für das EU-Parlament

PASCHING. Nach Ansicht der Bürgerinitiative Waldschutz-Pasching hätte es für den im Waldentwicklungsplan besonders geschützten Heidewald keine Rodungsbewilligung geben dürfen, ...

Musikproben wieder erlaubt, aber für Vereine keine Lösung

LINZ-LAND. Groß war die Freude in der heimischen Blasmusikszene, als mit den Lockerungen der Corona-Maßnahmen auch die Probenarbeit grundsätzlich wieder erlaubt wurde. Tips hat bei ...

Landesmusikschulen: Anmeldung jetzt möglich

LINZ-LAND. Der Haupteinschreibtermin für das Schuljahr 2020/2021 in den oberösterreichischen Landesmusikschulen wurde aufgrund der Corona-Situation im ganzen Bundesland verschoben und findet ...

ÖGJ-Jugendzentren im Bezirk öffnen nach der Corona-Pause wieder

LINZ-LAND. Während der Corona-Zeit mussten auch die Jugendzentren (JUZ) der Oberösterreichischen Gewerkschaftsjugend  (ÖGJ) geschlossen bleiben. Nach fast zwei Monaten Zwangspause ...

Trauner Feuerwehr bringt Turmfalke wieder auf richtigen Weg

TRAUN. Ein junger Turmfalke wurde am Sonntagmorgen von einem aufmerksamen Läufer aufgefunden, der Jungvogel saß mitten auf einem Weg nahe der Firma Gabler in St. Martin und wollte ...