Schaltanlage in Paschinger Einkaufszentrum geriet in Brand

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 15.06.2019 17:30 Uhr

PASCHING. Am 15. Juni gegen 11.15 Uhr geriet eine Niederspannungsschaltanlage in einem Paschinger Einkaufszentrum in Brand.

Die Freiwillige Feuerwehr Pasching musste zum Betreten des Niederspannungsschaltraumes erst auf das Eintreffen eines Mitarbeiters des Netzbetreibers warten, da dies sonst zu gefährlich gewesen wäre. Gegen 12 Uhr war das Feuer gelöscht, Personen waren zu keiner Zeit akut in Gefahr, eine Evakuierung daher nicht notwendig. Die Höhe des verursachten Schadens ist noch unbekannt.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Flughafen Linz umbenannt

LINZ. Der Name des blue danube airport linz wurde im Zuge der derzeitigen Modernisierung auf Linz Airport gekürzt.

Noch einmal die Ferien

KEMATEN/KREMS. Natürlich hat die Schule schon längst begonnen. Ein kurzer Blick zurück auf den Sommer lohnt sich aber trotzdem. Denn die Saftparty der SPÖ Kematen wird den Kindern in ...

Fußgängerin auf Schutzweg angefahren

TRAUN. Eine 19-jährige Linzerin ist in Traun auf einem Schutzweg von einem Auto angefahren worden. Sie ist mit Verletzungen noch unbestimmten Grades in das UKH Linz eingeliefert worden. ...

Jausenbox zum Schulbeginn für Erstklässler

ST. MARIEN. Zum Schulbeginn besuchte Bürgermeister Helmut Templ (ÖVP) die ersten Klassen der Volksschulen St. Marien und Weichstetten. Als Geschenk der Gemeinde erhielten die Erstklässler ...

Bauernmarkt Traun feiert 25-jähriges Jubiläum

TRAUN. Der Bauernmarkt ist für die Bewohner der Stadt und der Umgebung nicht mehr wegzudenken. Am Freitag, 20. September wird daher groß gefeiert.

Hörsching hält die Infrastruktur für seine Bürger am neuesten Stand

HÖRSCHING. Eine gute Infrastruktur ist essenziell, um die Attraktivität, die Wohnlichkeit und nicht zuletzt die Lebensqualität in einer Gemeinde zu garantieren.

Rodungsbewilligung für zusätzliche Trainingsfelder in Pasching erteilt

PASCHING. Der schon seit vorigem Jahr schwelende Konflikt zwischen der Gemeinde und der überparteilichen Plattform für den Erhalt der Waldfläche bei der Raiffeisen Arena geht in die ...

LKW überschlug sich in Neuhofen

NEUHOFEN AN DER KREMS. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Linz Land fuhr am Donnerstag, 19. September, um 6.40 Uhr seinem Klein-LKW auf der B139 von Neuhofen Richtung Kematen.