Dreitägiges Traditionsfest in Tracht: Lederhosentreffen in Windischgarsten

Hits: 1545
Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 20.07.2019 16:11 Uhr

WINDISCHGARSTEN. Von 26. bis 28. Juli regiert in Windischgarsten wieder die Krachlederne und das Ortszentrum wird zur Mega-Partymeile. Das Lederhosentreffen steht kurz bevor.

Bei der gelungenen Mischung aus viel Musik, Showacts, Handwerks- und Brauchtumsdarbietungen, Kulinarik und einem tollen Unterhaltungsprogramm bleiben so gut wie keine Wünsche offen. Gestartet wird am Freitag um 13 Uhr mit dem Lederhosen-Golfturnier. Das eigentliche Lederhosentreffen im Ortszentrum beginnt um 17 Uhr. Um 18.30 Uhr veranstaltet Tracht & Mode Peter eine Modenschau. Nach dem Bieranstich um 20 Uhr sorgen ab zirka 20.30 Uhr Wifist, Fetzenthaler, Sondercombo, The Foxes, Pagger Buam und Breitis für Stimmung auf den Bühnen im ganzen Ort.

Umfangreiches Programm

Der Samstag gilt mit seiner Angebotsvielfalt seit Jahren als Hauptmagnet des Festes. Ab 10 Uhr sorgen ziehende Musikanten, Straßenkünstler, Kindermeile, Rummelplatz, Brauchtum-Handwerksmeile, Kletterwand, Geschick-Olympiade, Entenrallye und Helikopterrundflüge für die Unterhaltung der Gäste. Auch ein Puch-Mopedtreffen um 13 Uhr und eine Traktorenclassic um 14.30 Uhr stehen auf dem Programm. Um 14 Uhr wird die große Lederhosentorte angeschnitten. Um 18.30 Uhr geht eine weitere Modenschau von Trachten-Moden Hofbaur über die Bühne. Der Bieranstich erfolgt um 19.30 Uhr. Für Unterhaltung sorgen Plattlergruppen um 15 und um 16.30 Uhr und ab 20.30 Uhr die Musikgruppen Damberglumpen, Egon 7, Salzkammerguttrio, Rockys, Mostlandstürmer und Xandis.

Das Sonntag-Programm startet um 10.30 Uhr mit einem Frühschoppen mit den Pankrazer Musikanten.

Fr., 26. Juli bis So., 28. Juli

Windischgarsten

Eintritt: frei unter 16 Jahren | Fr.: 12 Euro | Sa. vor 16.30 Uhr: 14 Euro | Sa. nach 16.30 Uhr: 16 Euro| So.: freier Eintritt | Wochenendkarte, Fr. + Sa.: 25 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Auf zwei Rädern über Berge

KIRCHDORF. Sie entstanden vor Millionen von Jahren in einer unvorstellbaren Kollision der Kontinente, wilder und unverbrauchter als die Alpen türmen sie sich als Barriere zwischen Frankreich und Spanien ...

Faschingssitzungen im Garstnertal unter dem Motto „Windisch-Garten“

WINDISCHGARSTEN. Der Windischgarstner Carneval Club lädt zu den Faschingssitzungen am Samstag, 8. Februar und Samstag, 15. Februar, jeweils um 19.30 Uhr im Kulturhaus Römerfeld ...

Traditionelles Kistnbratl zu Liachtmess

MOLLN. Traditionell wird die deutlich längere Tageszeit – immerhin eine gute Stunde – zu Maria Lichtmess mit einem Bratl, dem sogenannten „Liachtbratl“, gefeiert. Das Hoisn Team ...

Unermüdlich in Bewegung

KIRCHDORF. Auf vier Jubiläen konnte Grete Lettmayer, staatlich geprüfte Lehrwartin für Seniorensport, Ende des Jahres anstoßen.

20 Visionäre aus der Region Steyr-Kirchdorf wollen Zukunft mitgestalten

STEINBACH AN DER STEYR. Mitte Jänner startete der neue und voll ausgebuchte Lehrgang „Co-Design Zukunft“ in der Nachhaltigkeitsschmiede in Steinbach an der Steyr. 20 Teilnehmer aus der Region ...

Adriána Čintalova ist „Pflegerin mit Herz“

ROSSLEITHEN. Die Pflegerin Adriána Čintalova ist für einen Förster in Roßleithen zum Glücksfall geworden. Für ihre engagierte Versorgung erhielt sie nun die Auszeichnung ...

2 Verletzte bei Auffahrunfall auf der B138

BEZIRK KIRCHDORF/KREMS. Ein Auffahrunfall auf der B138 mit zwei beteiligten Fahrzeugen forderte am 25. Jänner gegen 11.10 Uhr zwei Verletzte.

700 Jahre Seelsorge in Leonstein: Veranstaltungen im Jubiläumsjahr geplant

LEONSTEIN. Die Pfarre Leon­stein feiert heuer 700 Jahre Seelsorgetätigkeit mit zahlreichen Veranstaltungen. Gestartet wird am Dienstag, 28. Jänner, mit einem Vortrag des Historikers ...