Neuer Regionalladen im Kleinen Erlauftal

Michael Hairer Online Redaktion, 13.05.2019 12:52 Uhr

Vor kurzem haben der Hofladen und das Hofcafé am Schlossgelände in Wolfpassing im Kleinen Erlauftal eröffnet. Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger, Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobfrau Erika Pruckner, Bezirksbauernkammer-Obmann Anton Krenn, Bürgermeister Friedrich Salzer und Reinhard Kern von der BioRegion Eisenstraße zeigten sich bei ihrem Besuch vom Ambiente und der Produktpalette beeindruckt.

WOLFPASSING. Die Besucher sind sich einig: Der Hofladen ist ein tolles Vorzeigeprojekt. „Er ist äußerst geschmackvoll eingerichtet. Dass regionale Produkte auch gleich im angeschlossenen Hofcafé zusätzlich verkocht werden, ist der perfekt gelebte regionale Wirtschaftskreislauf“, bringt es Eisenstraße-Obmann Andreas Hanger auf den Punkt.

Regionale Schmankerln 

„Mir liegen vor allem regionale Produkte am Herzen. Ich wusste, meine Heimatregion hat viel zu bieten und wurde trotz alledem von der tollen Vielfalt des Angebots überrascht“, zeigt sich Inhaberin Elfriede Halbartschlager begeistert. Die Produktpalette reicht von Käse, Eier und Wurstwaren, Teigwaren und Brot, Marmeladen und Honig über Eis und Säfte bis hin zu Kunsthandwerk.

Der Verein Eisenstraße Niederösterreich hat das Projekt zur LEADER-Förderung vorgeschlagen.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Purgstaller Radler erobern vier Medaillen bei Österreichischen Meisterschaften

Zwei Mal Bronze und je ein Mal Gold und Silber: Die Nachwuchs-Radfahrer des ARBÖ RC Steiner Shopping Purgstall boten bei den Österreichischen Meisterschaften Straße in Kaindorf ...

Stadt Scheibbs: Bürgermeisterin tritt zurück

SCHEIBBS. Die langjährige Scheibbser Bürgermeisterin Christine Dünwald-Specht (ÖVP) zieht sich mit 31. August vollständig aus der Politik zurück. Ihr Nachfolger wird der bisherige ...

Neue Angebote: Freizeitregion Ötscherland plant touristische Weiterentwicklung

Mit noch mehr Attraktivität und unverwechselbarer Erlebnisse wollen die Regionen Naturpark Ötscher-Tormäuer und Traisen-Gölsental bei ihren Besuchern in Zukunft punkten.

Schnapsturnier in Scheibbs: Jung gegen Alt

NEUBRUCK. Die JVP und der Seniorenbund luden zu einem Kartenspiel-Generationenduell.

Familienpicknick in Lunz

BEZIRK SCHEIBBS. Die SPÖ Bezirksfrauen Scheibbs luden zum alljährlichen Familien-Zusammentreffen von Groß und Klein. 

Gresten-Land: Amtsausflug nach Südtirol

GRESTEN-LAND. Ferienzeit ist Reisezeit – auch für die Bediensteten und den Gemeinderat von Gresten-Land, die zu einer gemeinsamen Exkursion in den Süden aufbrachen.

World Skills: Wirtschaftskammer unterstützt Scheibbser Teilnehmer

BEZIRK SCHEIBBS. Um für die bevorstehenden Berufsweltmeisterschaften in Russland ausreichend gerüstet zu sein, erhält der Scheibbser Christof Babinger tatkräftigen Beistand von Fachexperten. ...

Tormäuer-Naturerlebnis neu entdecken

ÖTSCHER. Naturliebhaber haben am 17. August die Möglichkeit, die erfrischende, unberührte Landschaft im Naturpark Ötscher-Tormäuer für sich neu zu erleben.