Upcycling: Aus alt mach neu und besser!

Hits: 34
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 28.01.2020 06:37 Uhr

YBBSITZ. In textilem Werken entstehen an der NÖ Mittelschule Ybbsitz neue Textilprodukte aus alten T-Shirts und Jeans. Nachhaltigkeit ist das Jahresthema der MINT-Schule. Wegwerfen ist gestern. Recycling ist heute. Upcycling ist morgen. Die NÖ Mittelschule Ybbsitz fokussiert auf morgen.

In Werken entstehen bei Lehrerin Michaela Frühwirt in der Gruppe 3 k.u.k. (kaufmännisch und kreativ) im MINT-Schwerpunkt derzeit neue Textilprodukte aus „weggeworfenen“ T-Shirts und ausgemusterten Jeans. Diese wurden entweder von den Schülern aus dem eigenen Fundus mitgenommen oder im Second-Hand-Shop bei AGYL um 50 Cent pro Stück gekauft. Dank gebührt den Damen von AGYL – Gabriele Zaerin-Holubovsky und Hannelore Wiesbauer – die Schüler beim Aussuchen der Alttextilien geholfen haben.

Jahresthema Nachhaltigkeit

„Das passt gut in unser Jahresthema Nachhaltigkeit“, sagt Lehrerin Michaela Frühwirt. „Beim nächsten Monday for Future, den wir jeden Monat in der Schule haben, werden wir das Projekt allen Klassen vorstellen“, sagt Schulsprecher-Stellvertreterin Petra Stockner. „Manche Produkte sind sogar höherwertig als ihre Ausgangsstoffe, das ursprünglich waren“, so Frühwirt und verweist auf modische Designer-Kissen, die aus Billig-Shirts upgecycelt wurden.  

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



20.500 Euro für den Sonntagberg: Künstler aus der Region im Dienste der Basilika

SONNTAGBERG. Abt Petrus Pilsinger konnte seinen Augen nicht trauen: 20.500 Euro für die Revitalisierung der Basilika Sonntagberg im Bezirk Amstetten kamen an einem einzigen Abend zusammen. Die ...

Dämpfer für die UVC Raiba Volleyball-Herren

WAIDHOFEN/YBBS. Keine echte Faschingssamstagslaune kam beim Ybbstalderby gegen Amstetten in der gut besuchten Waidhofner Sporthalle auf, hatten die UVC Raiba Herren doch nach sechs Siegen in Folge ...

SG1514-Nachwuchs erfolgreich im Landesliga-Finale

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 22. Februar, fand die niederösterreichische Landesliga 2019/2020 mit der fünften Runde in Klosterneuburg beim Schützenverein 1288 ihr Ende.

Askö-Radbasar

WAIDHOFEN/YBBS. Die Askö-Radsportgruppe vermittelt am 27. und 28. März 2020 in der Eishalle den Kauf und Verkauf von gut erhaltenen, gebrauchten Fahrrädern.

Vergabe zahlreicher Subventionen für 2020

WAIDHOFEN/YBBS. Bei der vergangenen Gemeinderatssitzung der Stadt Waidhofen am Montag, 24. Februar, wurden in erster Linie Förderungen und Subventionen beschlossen. 

Leserbrief von Klimaproteste-Mitorganisator Raphael Kößl

WAIDHOFEN/YBBS. Im April vergangenen Jahres ging man in Waidhofen das erste Mal für eine ernsthafte und wirksame Klimapolitik auf die Straße. Elf Klimaproteste und ein Jahr später wird ...

Förderbandball: „Rackwheels & Flowers – alle anders – alle gleich“

WAIDHOFEN/YBBS. Bisher haben die Förderbandler niemals mit Alltäglichem geglänzt - auch diesmal bleiben sie ihrem Grundsatz treu und locken bei ihrem ersten Förderbandball am Samstag, ...

Faschingsnarren unterwegs – Umzug im großen Miteinander

WAIDHOFEN/YBBS. Nach langem Warten war es heuer wieder soweit: Der Waidhofner Faschingsumzug erfreute am vergangenen Sonntag Schaulustige ebenso wie Mitwirkende und stand dem Riesenerfolg aus dem ...