Startworkshop für Klima und Energie Modellregion Südliches Waldviertel

Startworkshop für Klima und Energie Modellregion Südliches Waldviertel

Bettina  Kirchberger Bettina Kirchberger, Tips Redaktion, 24.05.2019 19:29 Uhr

Das Südliche Waldviertel wird zur Klima- und Energiemodellregion Südliches Waldviertel. Nun fand der erste Workshop in der HLUW Yspertal statt.

Südliches Waldviertel. Seit mehr als 30 Jahren kümmert sich die „Ökoregion Südliches Waldviertel“ um Nachhaltigkeit. Hier entstanden die ersten Biomasse-Nahwärmegenossenschaften Niederösterreichs. Seit mehr als 25 Jahren fungiert auch die Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft als „Leuchtturm und Trägerrakete umweltwirtschaftlicher Schwerpunkte“, so Karl Moser, Landtagsabgeordneter und Obmann der Ökoregion.

Alle diese Vorleistungen und Erfahrungen sollen in die Klima- und Energiemodellregion Südliches Waldviertel einfließen. Photovoltaik-Anlagen, E-Mobilität, digitale Vernetzung regionaler Angebote, mikroökologische Gebäudegestaltung, Kooperationen von Wirtschaft und Tourismus sowie die Vernetzung der Bildungsangebote stehen auf der Agenda.

Auftaktworkshop in Yspertal

Die Umsetzung startete mit einem Workshop am 20. Mai in der HLUW Yspertal. Vertreter aus allen zwölf beteiligten Gemeinden informierten sich über die nun nötigen Schritte zur Erstellung eines Umsetzungskonzeptes und beschäftigten sich mit der Ausarbeitung der zehn regionalen Maßnahmen. Der Fachinput erfolgte von Eva Otepka von der Energie- und Umweltagentur NÖ. Die IST-Analyse und Bestandsaufnahme der relevanten Daten der Region erfolgt im Juni durch Tanja Wesely als KEM Betreuerin über das Telecenter Südliches Waldviertel. Einen ersten Konzeptentwurf wird es im Herbst 2019 geben.

Zwölf beteiligte Gemeinden

  • Artstetten-Pöbring
  • Dorfstetten
  • Hofamt Priel
  • Leiben
  • Maria Taferl
  • Münichreith-Laimbach
  • Nöchling
  • Pöggstall
  • Raxendorf
  • St. Oswald
  • Weiten
  • Yspertal

 

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Großes Treffen: Melker holen sich Landessiege im jagdlichen Schießen

Großes Treffen: Melker holen sich Landessiege im jagdlichen Schießen

MELK. Am 15. und 16. Juni fanden auf der Anlage des Jagd- und Sportschützenclubs Hollabrunn die traditionellen Landesmeisterschaften im Jagdlichen Schießen statt. Auch Waidmänner aus dem ... weiterlesen »

Größte Open-Air-Galerie in ganz Niederösterreich befindet sich in Pöchlarn

Größte Open-Air-Galerie in ganz Niederösterreich befindet sich in Pöchlarn

Wer Kunst und Geschichte erleben möchte, kann das mitten in der Pöchlarner Altstadt tun. Denn dort befindet sich jetzt die größte Open-Air-Galerie in ganz Niederösterreich.   ... weiterlesen »

Motorradlenker in Hofamt Priel verunglückt

Motorradlenker in Hofamt Priel verunglückt

HOFAMT PRIEL. Gestern, 17. Juni, kam ein 65-jähriger Motorradlenker in Pemperreith zu Sturz. Dabei wurde der Biker schwer verletzt. weiterlesen »

Sandspielzeug für Ybbser Kinder

Sandspielzeug für Ybbser Kinder

Neues Angebot durch Stadtgemeinde. weiterlesen »

Feuer, Feuerwerk und Fackelzug: Melker Sonnenwende am 21. Juni

Feuer, Feuerwerk und Fackelzug: Melker Sonnenwende am 21. Juni

MELK. Am 21. Juni ist es wieder so weit: Melk feiert die Sonnenwende. Los geht's um 18 Uhr am Melker Donauarm (Pionierstraße 7). Auf die Besucher warten Feuer, Feuerwerk, Fackelzug und kulinarische ... weiterlesen »

Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen abgehalten

Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen abgehalten

Kürzlich fand die Bezirksmeisterschaft im jagdlichen Schießen auf der Schießstätte in Melk Rosenfeld statt. Markus Weichselbraun jun aus dem Hegering Wolfstein ging beim Wettbewerb ... weiterlesen »

Jungbunzlauer: Melker Info-Abend zu geplantem Zitronensäure-Werk

Jungbunzlauer: Melker Info-Abend zu geplantem Zitronensäure-Werk

MELK. Am 25. Juni wird in Melk zu einer Bürger-Info-Veranstaltung rund um den Werksbau der Firma Jungbunzlauer geladen. weiterlesen »

Die Residenz im Rathauskeller eröffnet

Die Residenz im Rathauskeller eröffnet

Kürzlich wurde die die Residenz im ehemaligen Neustädtl Hof eröffnet. weiterlesen »


Wir trauern