NÖ-Bahnen: Vom Bärenwaldexpress bis zu nostalgischen Genussreisen

Hits: 82
Eva Leutgeb Eva Leutgeb, Tips Redaktion, 01.08.2020 07:00 Uhr

NÖ. Am 12. August lockt der Bärenwaldexpress der Waldviertelbahn zum gemeinsamen Ausflug in den Bärenwald Arbesbach, einem Projekt der Tierschutzstiftung VIER PFOTEN. Deftig geht„s am 23. August mit dem Knödelexpress weiter. Die Wachaubahn verbindet Bahn, Kultur und Schiff und bietet auch einen Ausflug zur Ausstellung “DONAU - Menschen, Schätze und Kulturen„ auf der Schallaburg.

Bei einer Fahrt mit dem Reblaus Express kann man die Seele im Heurigenwaggon bei regionalen Schmankerln und Weinen baumeln lassen sowie mit einem Kurzurlaub im Thayatal, einem Besuch von Stift Geras oder den Retzer Erlebniskellern verbinden. Der Natur auf der Spur sind auch die Naturvermittler vom Museum Niederösterreich bei der Mariazellerbahn, wenn sie im Familienerlebniszug Ötscherbär am 29. August Spannendes über die Tiere und Pflanzen der Region berichten. Mit von der Partie ist natürlich auch der Ötscherbär höchst persönlich, der gemeinsam mit der Kinderwelt NÖ im Kinderspielwaggon die kleinen Gäste unterhält. Tipp: Cabrio Flair im Aussichtswagen mit dem Ötscherbären genießen! Die Mariazellbahn bietet auch spannende Bahnwanderausflüge, etwa in den Naturpark Ötscher-Tormäuer oder zur Gemeindealpe Mitterbach, wo man rasant per Mountaincart vom Berg ins Tal düsen kann.

 Vielfältig wie Niederösterreich selbst präsentiert sich das Ausflugsangebot der sechs Bahnen und zwei Bergbahnen

 „Vom Bärenwaldexpress über nostalgische Genussreisen bis hin zum Angebot “Bahn, Kultur und Schiff„ ist das Ausflugsrepertoire bei den Niederösterreich Bahnen äußerst vielfältig. Abgerundet durch das Kinderprogramm bei der Waldviertelbahn sowie im Ötscherbär der Mariazellerbahn und dem Heurigenwaggon des Reblaus Express ist für jeden etwas dabei. “Feinschmecker können bei ,Genuss auf Schiene„ eine Wein- und Käseverkostung im erste Klasse Panoramawagen genießen“, ergänzt Niederösterreich Bahnen Geschäftsführerin Barbara Komarek.

Für den Urlaub daheim

Die Niederösterreich Bahnen bieten die schönsten Ausflüge. „Vom Kurzurlaub bis hin zum Tagesausflug wird sowohl für sportliche Gäste sowie Kulturinteressierte und auch Familien ein spannendes Angebot geliefert. Urlaub daheim ist mit unseren Bahnen einfach großartig“, ist Niederösterreichs VP-Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko überzeugt.

Information

Reservierungen können bequem im Niederösterreich Bahnen Webshop unter https://webshop.noevog.at/ sowie im Infocenter unter 02742 / 360 990-1000 (täglich von 7.30 Uhr bis 18 Uhr) getätigt werden. Bargeldlose Bezahlung wird bevorzugt. Weitere Informationen zu den Niederösterreich Bahnen gibt es unter www.niederoesterreichbahnen.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Burgstall-Turm hat nach 20 Jahren ausgedient: Abbau steht bevor

KIRCHBERG. Ein Spektakel steht am Burgstall bevor: Denn nächsten Freitag, 14. August, wird der alte Burgstallturm abgebaut. Nach 20 Jahren hat dieser ausgedient und soll durch einen neuen Turm ersetzt ...

B38 nach Unfall vier Stunden gesperrt

FRANZEN/GEMEINDE PÖLLA. Eine 45-jährige tschechische Staatsbürgerin lenkte am 3. August 2020, gegen 10.04 Uhr, einen Lkw samt Anhänger auf der B 38 im Katastralgemeindegebiet von Franzen, ...

Musik aus allen Ecken und Enden

RAPPOTTENSTEIN. Unter dem Motto „Musik aus allen Ecken und Enden“ gastierten fünf Top-Trompeter aus Niederösterreich auf der Klangburg in Rappottenstein. Da das Konzert teilweise im Dachsaal ...

AMS-Daten Juli: Entspannung der Krisensituation setzt sich weiter fort

BEZIRK ZWETTL. Seit dem historischen Höchststand der Arbeitslosigkeit im April hat sich der Anstieg im abgelaufenen Monat neuerlich gegenüber dem Vorjahr verlangsamt. Im Juli liegt die Zahl der ...

Waldviertler Hochland setzt Klima-Maßnahmen um

RAPPOTTENSTEIN. Im schönen Ambiente des Wirtschaftshofes der Burg Rappottenstein fand die Auftaktveranstaltung „KLAR!“ (Klimawandel-Anpassungsmodell) des Waldviertler Hochlandes statt. Thema waren ...

Wald-Videos für waldferne Waldbesitzer erstellt

WALDVIERTEL. Die Koordinierungsstelle „Wald“ des Waldviertler Kernlandes erstellte gemeinsam mit Experten vom Verein zur Förderung des Waldes leicht verständliche Kurzvideos.

Hunde-Frühjahrsprüfungen und Vereinsturnier

ZWETTL/BÖHMHÖF. Bei heißen Sommertemperaturen konnten die Frühjahrskurs-Prüfungen und das 24. Vereinsturnier des Hundesportvereins Waldviertel Mitte abgehalten werden - durch ...

Stadtspaziergänge im Rahmen der Stadterneuerung

ZWETTL. Im August und September lädt die Stadtgemeinde Zwettl zu „Stadtspaziergängen“ ein. Wer Zwettl mitgestalten und Themen und Projekte vorantreiben will oder Lösungsvorschläge ...