Nikotinersatzprodukte helfen!

AK-Konsumentenberater Österreich AK-Konsumentenberater Österreich, Tips Redaktion, 03.01.2020 10:26 Uhr

Ich höre auf zu rauchen - der Klassiker unter den guten Vorsätzen fürs neue Jahr! Wer zum Rauchen aufhören will, braucht einen eisernen Willen und Durchhaltevermögen. Nikotinersatzpräparate können helfen, die erste Zeit zu überstehen. 

ÖKO-TEST hat zehn Arzneimittel zur Unterstützung bei der Rauchentwöhnung unter die Lupe genommen, darunter vier Pflastermarken, zwei Inhaler, zweimal Lutschtabletten und zweimal Kaugummis. Alle diese Produkte schnitten „sehr gut“ ab. Sie wirken und enthalten keine schädlichen Inhaltsstoffe.

Wer mit dem Rauchen aufhört, steigert seine Lebenserwartung. Das Risiko an Krebs zu erkranken sinkt, die Gefäße atmen auf und die Lunge beginnt sich zu erholen. Nichtraucher leben gesünder. Doch wer Schluss mit dem Rauchen machen will braucht neben einem starken Willen vielleicht auch Unterstützung. Zum Beispiel durch Nikotinersatzpräparate. Sie mildern die Entzugserscheinungen und senken das Risiko, gleich wieder zum Glimmstängel zu greifen. Die Chance mit dem Rauchen aufzuhören zu können ist am größten, wenn Ausstiegswillige eine psychologische Beratung mit einer medikamentösen Therapie kombinieren.

Ein pharmazeutischer Chemiker schätzte die Wirksamkeit der getesteten Produkte ein. Alle wurden im Labor auf schädliche Weichmacher, giftige zinnorganische Verbindungen und Schwermetalle und bedenkliche Farbstoffe untersucht. Ein Auge wurde auch auf die Beipackzettel und die Verpackung geworfen. Größtes Gewicht lag in der Beurteilung auf den Wirksamkeitsbelegen und den Beipackzetteln. Das Testergebnis stimmt zuversichtlich: Ob Kaugummis, Pflaster, Lutschtabletten oder Inhalatoren – alle wirken und können über die schlimme erste Zeit und die heftigsten Entzugserscheinungen hinweghelfen. Im Labor wurden keine schädlichen Inhaltsstoffe gefunden und die zehn Produkte im Test schneiden „sehr gut“ ab.

Tipps:

·         Achten Sie auf die unterschiedlichen Dosierungen der Mittel und passen Sie diese der Höhe Ihres Konsums an.

·         Nikotinpflaster reizen häufig die Haut. Kleben Sie diese daher jeden Tag an eine andere Stelle.

Den gesamten Beitrag aus dem Verbrauchermagazin ÖKO-TEST stellt die AK OÖ in Kooperation als Gratisdownload zur Verfügung: ooe.konsumentenschutz.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Das ändert sich 2020 – Viel Positives für Konsumenten/-innen

Das neue Jahr bringt viel Positives für Konsumentinnen und Konsumenten. Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich hat wesentliche Neuerungen für Sie zusammengefasst:

Gutscheine: Perfekte Last-Minute-Geschenke

Wer wenig Zeit hat um die passenden Geschenke zu besorgen oder die Wünsche der Beschenkten nicht genau kennt, greift gerne zu Wertgutscheinen. Aber Achtung: Ein gutgemeintes Geschenk kann beim Einlösen ...

Umtausch: Kein generelles Recht!

Während im Online-Handel ein grundsätzliches Rücktrittsrecht von 14 Tagen besteht, ist ein Umtauschrecht im stationären Handel Vereinbarungssache. Viele Geschäfte bieten hier mehr ...

Wo gibt es preisgünstige Christbäume?

Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ hat in Linz, Linz-Land, Wels und Steyr bei insgesamt 76 Verkaufsständen die Preise für Nordmanntannen in Premium-Qualität - zugespitzt und ...

Wem Spenden?

Ganz besonders zu Weihnachten sind die Österreicher/-innen bekannt spendenfreudig und zeigen sich solidarisch mit Menschen, denen es nicht so gut geht. Krankheitsfolgen, Kriegsnot, Kinderleid aber ...

Skigebiete in Oberösterreich

Für alle Skibegeisterten bietet der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ einen Preisvergleich der neun bekanntesten Skigebiete in Oberösterreich an. Erhoben wurden die Tages- und 4-Stunden-Karten ...

Gesellschaftsspiele für Kinder müssen Spaß machen!

Weihnachten steht vor der Tür und Gesellschaftsspiele sind beliebte und wertvolle Geschenke für Kinder. Die Konsumentenschützer der AK OÖ haben daher 21 aktuelle Gesellschaftsspiele ...

Das Risiko einer Abstellgenehmigung

Gerne schmökern wir im Internet und kaufen unsere Produkte in Online-Shops. Einfach von der Couch aus können wir aus einem fast unbegrenztem Angebot auswählen und uns vieles nach Hause liefern ...