Holz: Reiner Naturbaustoff

Holz: Reiner Naturbaustoff

Laura Voggeneder Online Redaktion, 10.11.2017 13:20 Uhr

OÖ. Wer beim Hausbau auf Ökologie Wert legen will, ist mit Holzbau gut beraten.

Schon im Hinblick auf seine Herkunft hat Holz eine ausgezeichnete Öko-Bilanz. Die Verwendung von Holz schadet den Wäldern nicht, eine nachhaltige Waldbewirtschaftung sorgt vielmehr für gesunde Wälder.

Holz kann nicht nur für den Dachstuhl, sondern auch als Baustoff für das ganze Wohnhaus hergenommen werden. Hersteller schwören auf seine wärmenden Dämmeigenschaften und die einzigartige Wohnatmosphäre bei einem gleichzeitig angenehmen Raumklima. Holzterrassen und -balkone sorgen für den Gemütlichkeitsfaktor im Garten. Wichtig ist, nur Naturfarben und -lasuren für die Holzkonstruktionen zu verwenden, damit sie lange ihr natürliches Aussehen bewahren können.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen





Wir trauern