BOSE OE2I ON EAR HEADPHONES

Online Redaktion Online Redaktion, Tips Redaktion, 23.01.2014 15:16 Uhr

Der OE2 bzw. OE2i ist die zweite Generation von Boses On Ear Kopfhörer und kommt in Schwarz in Weiß. Das “i” steht für einen zusätzlich Remote Controller am Kabel mit Mikro und der ist mit allen gängigen Apple iPhones und MacBooks kompatibel. Die meisten Android Handys erkennen den Controller auch aber die Volume Tasten werden nicht von allen erkannt. In unserem Test mit dem Nexus 5 war es auch so. 

Bose hat sich am Markt einen Namen mit Noise-Cancelling-Headphones gemacht man muss aber sagen mit dem OE2 ist ihnen ein anspruchsvoller Kopfhörer ohne Noise-Cancelling-Technologie gelungen zu einem Preis von ca. 140 Euro.   LIEFERUMFANG UND UNBOXING Der OE2i Kopfhörer kommt in einer schlichten Plastikhülle und im Lieferumfang ist der Kopfhörer mit In-Line-Fernbedienung und eine extra Tasche für den Transport enthalten. Der Kopfhörer lässt sich sehr klein zusammenfalten und die Tasche bietet einen praktikablen Schutz beim Transport.   KLANG UND LEISTUNG Der Klang des OE2i klingt bei normaler Lautstärke sehr gut und voluminös. Unser Testgerät kam mit hohen Frequenzen und tiefen Bässen bei moderater Lautstärke sehr gut zurecht und lieferte ein sehr gutes Klangbild. Die Bässe des OE2i gehen zu Lasten der “Leichtbauweise” des Gerätes. Bei höherer Lautstärke haben wir uns vollere Bässe erwartet für den Preis. Hier hat uns im direkten Vergleich der nicht viel teurere Marshall Monitor mehr überzeugt. Trotz allem liefert der OE2i einen sehr guten Klang speziell für Rock, Pop und Klassik.   DESIGN UND TRAGEKOMFORT Das Design ist klassisch und minimalistisch mit der gewohnten ellyptischen Form. Direkt am Kabel am oberen Ende ist die In-Line-Fernbedienung mit Mikro angebracht um den Kopfhörer auch als Freisprecheinrichtung verwenden zu können. Die Anordnung der Knöpfe ist klar und lässt sich intuitiv bedienen. Die größte Überraschung für uns war aber der Tragekomfort des OE2is. Der Kopfhörer ist sehr angenehm und stört beim Tragen in keine Weise. Die Kopfhörer schließen gut ab und Außengeräusche werden gut abgeschottet. Mit der mitgelieferten Tasche lässt sich der Kopfhörer klein zusammenfalten und passt in jede Tasche.   FAZIT Durch denn satten Sound des OE2is ist er definitiv im besseren Segment von Kopfhöreren anzusiedeln jedoch nur bei normaler Lautstärke. Alle die es laut wollen werden mit dem OE2i nicht glücklich werden. Sehr gut abgeschnitten hat der Kopfhörer durch seine Form und den Tragekomfort. Der OE2i ist somit eine gute Alternative für Reisende mit Anspruch an guten Qualität und vollen Klang.
Artikel weiterempfehlen:
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.

DEVICE 6 AUF IOS

Das Gamesstudie Simogo kam heuer sehr erfolgreich mit “Device 6″ einem textbasierten Computerspiel auf den Markt, einem surrealen Thriller beim das geschriebene Wort zur Spielkarte wird und ...

TEST: URBANEARS PLATTAN PENDLETON

Urbanears hat den Plattan On-Ear Kopfhörer nun in einer neuen Kollektion aufgelegt. Nach denim, PAX und Harris Tweed kam nun die Pendleton Edition, in traditionellem Native American Style aus ...

MARSHALL MONITOR BLACK

Der bekannte Gitarren-Verstärker-Hersteller Marshall hat seine On-Ear-Headphones-Produktlinie mit dem Marshal Monitor um ein Stück erweitert und für rund 200 Euro bekommt man mit dem ...

UE Boom im Praxistest: Klein aber oho

Ultimate Ears, eine Logitech-Tochter, die eigentlich auf professionelle In-Ear-Monitore für Musiker bekannt ist, brachte heuer mit der UE Boom erstmals einen Bluetooth-Lautstprecher auf den Markt, ...

Airbnb, oder auch: »Die etwas andere Urlaubs-Unterkunft«

Auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen? Airbnb ist ein bewährter gemeinschaftlicher Marktplatz, auf dem Menschen einzigartige Unterkünfte auf der ganzen Welt inserieren, entdecken ...

Einfacher geht’s kaum: Kabelloser Dateiaustausch zwischen iPhone, Android und PC

Smartphone-User kennen das Problem; wie kann man jemanden schnell und unkompliziert Dateien vom eigenen Telefon zukommen lassen? Dadurch dass Apple die Datenübertragung über Bluetooth nicht erlaubt, ...

Adblock Plus: Nervige Werbung im Internet effektiv ausblenden

Der Markt für Online-Werbung aller Art wächst rasanter denn je und setzt sich auf internationaler Ebene gegenüber klassischen Werbeformen immer stärker durch. All jene, die jedoch nur ...

Snapseed: Geniale und kostenlose Bildbearbeitungs-App für iPhone, iPad und Android

Kostenlose Foto-Apps für mobile Geräte mit denen mal eben ein paar Filter, usw. darüberlegen kann gibts wie Sand am Meer. Wirkliche Perlen mit vielen und vor allem sinnvollen Funktionen ...