3 Tipps um besser zu schlafen

© Orchidea Luna
© Orchidea Luna
Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 19.04.2019 09:00 Uhr

Du kennst dieses Gefühl, wenn du schon beim 345igsten Schäfchen noch immer nicht wegschlummerst? Wenn du dich schneller drehst als ein Propeller im Anflug und du einfach nicht zur Ruhe findest?

Dann helfen dir vielleicht diese drei Tipps , die du ganz einfach umsetzen kannst und die auch mir geholfen haben meine Schlafstörungen in den Griff zu bekommen.

 

Bäh so viel zu tun:

Schreibe dir deine Erledigungen in Form von To Do Listen für den nächsten Tag nach Prioritäten auf. Ob als Notiz im Handy gespeichert oder old school mit Stift und Papier, du wirst merken, dass deine Gedanken viel gesammelter sind und du dich auf das Wesentliche konzentrieren kannst – auf das Schlafen!

 

Baby it´s cold outside:

Die Temperatur im Raum ist ein wichtiger Faktor um erholsamen Schlaf zu erhalten. Ist es zu warm oder zu kalt wird unsere Nachtruhe gestört. Eine Raumtemperatur von etwa 18 Grad Celsius wäre ideal. Ich lüfte vor allem eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen nochmal den ganzen Raum und kuschele mich umso lieber unter meine warme Decke danach.

 

Back to the roots:

Handy weg, TV aus. Ja für manche schier unmöglich, aber wer sich bis kurz vor dem Einschlafen das „böse blaue Licht“ ansieht bzw sich der Reizüberflutung der Medien ausliefert, schläft nicht nur schlechter ein sondern schläft auch unruhiger. Lieber ein Buch lesen oder Musik zur Entspannung hören – so fördert man den natürlichen Melatoninausschuss.

Eingesendet von:

Orchidea Luna

Website | Instagram

 

Kommentar verfassen

Kommentare

  1. Horst
    Horst14.05.2019 14:16 Uhr

    Baby - https://bit.ly/2vYlVhC Super Produkt, um über das richtige Einschlafen von Babys zu erfahren.

Kochen für Gäste mit Intoleranzen

Kündigen sich Gäste mit Intoleranzen an, ist das Rätselraten erst einmal groß. Was genau kann er oder sie essen? Worauf muss ich als Gastgeber beim Backen und Kochen achten? Dieser ...

Herausforderungen einer frisch gebackenen Studentin

Ein neues Studium bringt nicht nur jede Menge an neuen Herausforderungen mit sich, sondern verlangt auch ein perfektes Zeitmanagement. Schließlich ist da nicht nur das Studium: Auch die Arbeit, das ...

Stress abbauen - So gelingt´s

Ich bin mir sicher, jeder von euch hatte ihn schon einmal - die Rede ist von Stress. Wie sich Stress vermeiden lässt und was du dagegen tun kannst, liest du hier:    

In der Fastenzeit bewusst auf die Ernährung achten

GRÜNBURG. In rund zwei Wochen beginnt die Fastenzeit. Durch das Fasten kann sehr viel Wohlbefinden geschaffen werden, jedoch gilt es einiges zu beachten. Diätologin Marion Ramsebner aus ...

Mit den Schneeschuhen durch die weiße Winterlandschaft wandern

BEZIRK KIRCHDORF. Erst durch Schneeschuhe werden winterliche Landschaften für viele Menschen zugänglich. Kein Wunder, dass sich das Schneeschuhwandern immer größerer Beliebtheit ...

Einfache Übungen verbessern die Körperhaltung

KIRCHDORF AN DER KREMS. Die richtige Körperhaltung ist für ein gesundes, beschwerdefreies Leben wichtig. Sportwissenschafter Wolfgang Baierl kennt einige Übungen, mit denen die Körperhaltung ...

Bezirksärztevertreterin Angelika Reitböck: „Schwere Impfschäden treten äußerst selten auf“

BEZIRK KIRCHDORF. In den vergangenen Wochen wurde das Thema Impfungen durch akute Erkrankungsfälle von Masern in Österreich diskutiert. Bezirksärztevertreterin Angelika Reitböck nimmt ...

Kein Krampf mit den Krampfadern: Für die Varizen OP eignet sich der Winter besonders

KIRCHDORF AN DER KREMS. Rund ein Drittel der Bevölkerung leidet in Österreich an Krampfadern (Varizen). Dabei sind die bläulichen und verdickten Venen nicht nur ein kosmetisches Problem, ...