Sporternährung - von A wie Ausdauer bis Z wie Zucker!

Edda Wiesmüller, Leserartikel, 28.09.2019 10:46 Uhr

Die aus Print- und TV-Medien äußerst bekannte diplomierte Ernährungswissenschaftlerin Mag. Katharina Bruner bietet am 10. Oktober für die VHS Schwanenstadt einen Workshop an, der die wichtigsten Basics zum Thema optimale Ernährung für Sportler erklärt und gängige Sportgetränke und -lebensmittel kritisch unter die Lupe nimmt.

 „Wer körperlich aktiv ist, braucht nicht nur die richtigen Lebensmittel und die richtigen Nährstoffe in ausreichender Menge um sein sportliches Ziel zu erreichen, sondern auch der Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme ist entscheidend. Darüber hinaus spielt die Art der ausgeübten Sportart eine wichtige Rolle.“ informiert Katharina Bruner fachkundig.

Die Inhaberin des Gütesiegels in Gold für fachliche Weiterbildung des Verbands der Ernährungswissenschafter Österreichs, hält laufend eine Vielzahl an Vorträgen und Kursen zu unterschiedlichen ernährungswissenschaftlichen Themen ab.

Überaus interessante Themen wie Functional Food, Säuglingsernährung, Brainfood, alternative Ernährungsformen und Diäten, Prävention durch Ernährung, Nahrungsmittelallergien und – Intoleranzen, Übergewicht und Adipositas, Kinderernährung beinhaltet ihre umfangreiche Expertise.

Am 10. Oktober 2019 um 19:00 Uhr können sich Interessierte in der Polytechnische Schule Schwanenstadt, Mühlfeldstraße 1  in das Thema Sporternährung vertiefen.

Die Leiterin der VHS Schwanenstadt, Martina Schachinger, nimmt gerne Anmeldungen entgegen.

Martina Schachinger MBA

VHS Schwanenstadt

Volkshochschule Oberösterreich

gemeinnützige Bildungs-GmbH der Arbeiterkammer OÖ

Tel: (0676) 84 55 00 506

E-Mail: schwanenstadt@vhsooe.at

www.vhsooe.at

Foto: Katharina Bruner

Kommentar verfassen

Musikmittelschule Saxen beim Perger Sparkassen Halbmarathon

Die Laufgruppe der Musikmittelschule Saxen erzielte auch heuer wieder tolle Erfolge .

Fünf Ls, um im Alter fit zu bleiben: Laufen, Lieben, Lachen, Lernen und Leben

OÖ. Nicht nur körperliche Fitness ist wichtig, um ein langes, erfülltes Leben zu führen. Die sogenannten fünf Ls beschreiben exemplarisch Faktoren, um geistig fit alt zu werden. ...

Zusätzlicher Defi in Vöcklabruck – Innenstadt wird noch sicherer

VÖCKLABRUCK. Die Aktivitäten des Seniorenbundes der Stadt Vöcklabruck sind beliebt, bekannt und gut besucht. Nicht nur regelmäßige Ausflüge, sondern auch die geselligen Zusammentreffen ...

Individuelle Therapie und Beratung in der Altersmedizin unerlässlich

OÖ. Leidet ein älterer Patient an mehreren Erkrankungen, liegt also eine Multimorbidität vor, hat er spezielle Bedürfnisse. Krankheitsverlauf und Genesung dauern länger, die ursprüngliche ...

Lärmschutz ist die beste Prävention vor schlechtem Gehörsinn

OÖ. Älterwerden macht vor dem komplexen Hörsinn nicht halt. Norbert Kleinsasser, Primar und Vorstand der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Kepler Uniklinikum in Linz, gibt ...

In St.Pölten Edelmetall ertanzt!

Gold in den Standardtänzen & Silber in den lateinamerikanischen Tänzen für die Tanzsportler des TSC Grün-Rot-Wels beim Mehrflächenturnier in St.Pölten am vergangenen Wochenende! ...

HLW Steyr Gesundheitsmanagement (GM) - „Ganz Meins“

Nach diesem Motto erhielten die Schüler*innen der ersten Jahrgänge eine Einführung in ihre neue Vertiefung GM.   

Vergangenen Samstag wurde in Pfarrkirchen 'gescrambelt'!

Letzten Samstag luden Golfclub Pfarrkirchen Vizepräsident Erwin Pühringer & Platzwart Peter Fischer zum lustigen Golf-Scramble.