Musikmittelschule Saxen beim Perger Sparkassen Halbmarathon

Maria Reindl, Leserartikel, 27.09.2019 13:11 Uhr

Die Laufgruppe der Musikmittelschule Saxen erzielte auch heuer wieder tolle Erfolge .

 

In den Schülerbewerben (U12 und U14) gingen 12 Kinder an den Start, fünf Kinder erliefen Stockerlplätze.

U12 Mädchen: 2. Platz für Hanna Schützenhofer, 3. Platz für Lea-Sophie Brandstetter

U12 männlich: 3. Platz für Florian Zacha

U14 weiblich: 3. Platz für Elisa Streifert

U14 männlich: 2. Platz für Oguzhan Marasli

Am Start waren auch drei Schülerteams und ein Lehrerteam, wobei jedes Teammitglied eine Distanz von gut 7 km zu bewältigen hatte. Obwohl es keine Schülerwertungen gab und die Kinder genauso wie die Erwachsenen gewertet wurden, erreichten die Saxener Schüler Top Platzierungen:

Damenwertung: Die Mädchengruppe mit Astrid Gruber, Annika Eder und Marlen Hohensasser landete auf Platz 5

Männerwertung: Das Team Julian Heimel, Elias Nader und Gabriel Haslhofer wurde nur von 4 Männerteams überholt

Gemischte Teams: Christoph Panhofer, Stephan Pilshofer und Anna Höbarth erreichten Platz 4, das Lehrerteam mit Franz Brunner, Hannes Steindl und Elfriede Steinkellner erlief Platz 3

Am wichtigsten ist, so die Sportlehrerin Elfriede Steinkellner, die das Training und die Organisation für den Wettkampf übernommen hatte, dass die Kinder Freude an der Bewegung haben. Es ist ihr ein Anliegen, dass die jungen Läuferinnen und Läufer begeistert für eine Sache eintreten, sich anstrengen, durchhalten und das erhebende Gefühl genießen, etwas Schwieriges geschafft zu haben. Das sind Werte, die sie den ihr anvertrauten Kindern für ihr Leben mitgeben möchte.

 

Kommentar verfassen

Fünf Ls, um im Alter fit zu bleiben: Laufen, Lieben, Lachen, Lernen und Leben

OÖ. Nicht nur körperliche Fitness ist wichtig, um ein langes, erfülltes Leben zu führen. Die sogenannten fünf Ls beschreiben exemplarisch Faktoren, um geistig fit alt zu werden. ...

Zusätzlicher Defi in Vöcklabruck – Innenstadt wird noch sicherer

VÖCKLABRUCK. Die Aktivitäten des Seniorenbundes der Stadt Vöcklabruck sind beliebt, bekannt und gut besucht. Nicht nur regelmäßige Ausflüge, sondern auch die geselligen Zusammentreffen ...

Individuelle Therapie und Beratung in der Altersmedizin unerlässlich

OÖ. Leidet ein älterer Patient an mehreren Erkrankungen, liegt also eine Multimorbidität vor, hat er spezielle Bedürfnisse. Krankheitsverlauf und Genesung dauern länger, die ursprüngliche ...

Lärmschutz ist die beste Prävention vor schlechtem Gehörsinn

OÖ. Älterwerden macht vor dem komplexen Hörsinn nicht halt. Norbert Kleinsasser, Primar und Vorstand der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Kepler Uniklinikum in Linz, gibt ...

In St.Pölten Edelmetall ertanzt!

Gold in den Standardtänzen & Silber in den lateinamerikanischen Tänzen für die Tanzsportler des TSC Grün-Rot-Wels beim Mehrflächenturnier in St.Pölten am vergangenen Wochenende! ...

HLW Steyr Gesundheitsmanagement (GM) - „Ganz Meins“

Nach diesem Motto erhielten die Schüler*innen der ersten Jahrgänge eine Einführung in ihre neue Vertiefung GM.   

Vergangenen Samstag wurde in Pfarrkirchen 'gescrambelt'!

Letzten Samstag luden Golfclub Pfarrkirchen Vizepräsident Erwin Pühringer & Platzwart Peter Fischer zum lustigen Golf-Scramble.

Projektmarathon LJ Bischofstetten: Gschick & Glick

Unter dem Motto „Gschick & Glick - Zusammen für Groß und Klein, gemeinsam in Bewegung so solls sein!“ nahm die Landjugend Bischofstetten am vergangenen Wochenende am Projektmarathon ...