Dreikönigslauf: Willis läuft für Österreich

Leserartikel Van Veen, 08.01.2021 06:24 Uhr

Unter dem Motto „Österreich hilft Österreich“ lief Willis Haiderer-Pils vom Triteam Krems den Dreikönigslauf und half den Menschen, die die Coronakrise in Österreich besonders hart getroffen hat.

Caspar, Melchior und Balthasar waren zwar am Dreikönigstag des neuen Jahres nicht am Start, doch sportlich unterwegs waren heuer viele, die die durch die Coronakrise besonders Benachteiligten unterstützen wollten. Armin Wildeis und Willis Haiderer-Pils vom Triteam Krems nahmen beide am „Dreikönigslauf“ teil. Wildeis als Teilnehmer der MU 18 lief bei starker Konkurrenz als Erster gesamt nach 10:27 (3 km) ins Ziel und Haiderer-Pils schaffte die 3km in 19:55. Haiderer-Pils konnte damit den 1. Rang in ihrer Altersklasse W60 erreichen, 5 Sekunden vor der Zweitplatzierten. Wir gratulieren!

Unter dem Motto „Dabeisein ist Alles“ freut sich die Ahs-Professorin Elke Schiebl über ihre Nominierung zur Sportlerin des Jahres 2020 und bittet um Ihre Stimme: Elke Schiebl ist seit acht Triathlonsaisonen der Evergreen in der großen Kremser Triathlonszene. Aktuell läuft die Sportlerwahl im Bezirk Krems bis zum 29. Jänner. Elke Schiebl ist nicht nur im Laufsport für den ULC Sparkasse Langenlois fleißig, sondern auch im Triathlon für das Triteam Krems stark unterwegs und konnte heuer drei Meisterschaftstitel „Österreichischen Meisterin“ AK W50 im Triathlon (Sprint- und Kurzdistanz) und Aquathlon feiern. Danke im Voraus für Ihre Stimme!

Im folgenden Link können Sie mehrmals pro Tag abstimmen

https://m.noen.at/sportlerwahl/jetzt-mitvoten-sportlerwahl-im-bezirk-krems-sportlerwahl-238750957?fbclid=IwAR2GQH8EPLh3SSABOhxOYtjGVa4meGz-nJnEISWxZwVq46fW07P07BS9eY4

Kommentar verfassen

Funktionärsschulung für COVID-Beauftragte in Musikvereinen

„Außergewöhnliche Situationen erfordern besondere Maßnahmen“ – im Angesicht der noch länger andauernden COVID-19- Situation dies gilt insbesondere auch für das Blasmusikwesen. ...

Neue Möglichkeiten durch Corona
 VIDEO

Neue Möglichkeiten durch Corona

Was wir gerade alle lernen - ob wir wollen oder nicht - ist die online-Medien zu nutzen. Durch die Lockdowns und Kontakteinschränkungen ergeben sich so neue Möglichkeiten. Nicht jammern - tun!  ...

Neues Format, neue Gesichter

Taufkirchen/Pram. Unter diesem Motto stand die Jahreshauptversammlung der Landjugend Taufkirchen an der Pram, die am 02.01.2021 erstmals aufgrund der geltenden Coronamaßnahmen online abgehalten wurde. ...

Glöcklerkappe für Musikverein

Freud und Leid liegen eng zusammen. Wie eng, dass hat der Musikverein Siebenbürger heuer erfahren.

Wie sieht die „Generation Z“ ihre Heimatstadt TRAUN, sende uns deinen #einBlick auf Traun.

Ihr seid jetzt am Drücker. Unter dem #einBlick hat es sich die Jugendpalette zum Ziel gesetzt, Bilder aus Traun (Streetfotografie) zu präsentieren.

Angebot für Familien mit Kleinkindern

Bis zum 24. Jänner 2021 können aufgrund der neuen Covid-Verordnung keine Veranstaltungen im Eltern Kind Zentrum Klein & GROSS in der Dragonerstraße 44 (www.elternkindzentrum-wels.at) ...

Sternenpark Attersee-Traunsee auf der Zielgeraden

Naturpark Attersee-Traunsee reicht Antrag zur Zertifizierung als Dark Sky Park ein

Jo Strauss

Der blinde Fleck Kabarett am Samstag, 27. März 2021, 20:00 Uhr Wenn ein Scharfrichterbeil und ein Salzfassl schon zwei renommierte Kunstpreise darstellen, kann deren Preisträger nur ebenso ...