Saint Lu - 2

Tips Redaktion Linz Tips Redaktion Linz, Tips Redaktion, 05.03.2013 10:05 Uhr

Die 28-jährige Luise Gruber, ursprünglich aus Steinhaus bei Wels, lebt seit einigen Jahren bereits in Ihrer neuen Wahlheimat Berlin. Dort veröffentlichte sie vor vier Jahren ihr Debutalbum mit dem rockigen „Don't Miss Your Own Life“ und der bekannten Ballade „Here I Stand“.

Das Label Warner Germany ist ihr treu geblieben, und sie, Luise, ist bei den elf Songs auf ihrem Album „2“ dem Soul treu geblieben. Die Soul-Rock-Röhre brachte Saint Lu den etwas zweifelhaften Kosenamen „Alpenanastacia“ ein, ganz von der Hand zu weisen ist die Ähnlichkeit allerdings nicht. Die Gesamtspielzeit beträgt knapp 40 Minuten, dafür ist die Qualität sehr hoch. Mit der ersten Auskoppelung „Craving“ versuchte sich die Künstlerin beim deutschen Vorentscheid zum Song Contest, zwar erfolglos, sie nützte die Bühne aber für einen sehr sympathischen Auftritt. Was wir auf diesem Album bekommen, sind echte Instrumente, echter Soul, echte Musik, sehr schön. Auch sehr cool sind die Tracks „Falling For Your Love“, „No One Loves You Like I Do“ oder „Revive This Letter“, welche durchaus auch einem James-Bond-Soundtrack entstammen könnten. Gewinnen Sie eine von drei CDs von Saint Lu!
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.

Emeli Sandé - Live At The Royal Albert Hall

Emeli Sandé - Live At The Royal Albert Hall (Virgin) Text: Josef Winklmayr   Die aus Schottland stammende Adele Emeli Sandé schrieb bereits im zarten Alter von 11 Jahren ihren ersten ...

Paul Simon – Live In New York City

Echte MusikText: Josef Winklmayr Das bislang letzte Studioalbum des mittlerweile 71-jährigen Paul Simon „So Beautiful Of What„ schaffte es letztes Jahr auf Platz vier der US-Billboard-Charts, ...

Dave Kaufmann - Table For Two

Swing-Pop aus OberösterreichText: Josef WinklmayrEs ist wieder mal Zeit für Musik mit wirklich echten Instrumenten, ohne Computerklänge. Der Swinginterpret Dave Kaufmann ist Deutscher, im ...

Eva K. Anderson - Go With The Flow

Dritter Streich der Popelfe Text: Josef Winklmayr Die waschechte Steirerin Eva K. Anderson macht seit Jahren Musik internationalen Formats, gerne wird sie hierzulande als Popelfe bezeichnet, ...

12-12-12 - The Concert For Sandy Relief

Es war nicht das erste Mal, dass die Musikerelite die Ärmel hochkrempelt, wenn es Zeit dafür ist. Am 12. Dezember des Vorjahres kamen im New Yorker „Madison Square Garden“ einige der größten ...

Mrs. Greenbird

Die beiden Kölner Musiker Sarah Nücken und Steffen Brückner lernten sich vor sechs Jahren in einem Musikclub kennen, seit dem sind sie durch ihre folkige Musik und ihre Liebe untrennbar ...

Rea Garvey - Can\'t Stand The Silence - The Encore

Vor 15 Jahren verließ der Raymond Michael „Rea“ Garvey seine irische Heimat, um in Deutschland seinen Erfolg zu suchen. Per Zeitungsanzeige suchte er damals Mitmusiker, nur kurze Zeit später ...

Blue Jade - Lights Out

Wieder ein Oberösterreicher, der es sich verdient hat, auf's Podest gehoben zu werden: der 29-jährige Grieskirchner Alex Zilinski und seine Formation „Blue Jade“ bestechen auf dem aktuellen ...