PURESLeben in der Südsteiermark eröffnet elftes Ferienhaus Stadl Wuggitz

Motor | fahrfreude.cc Motor | fahrfreude.cc, Tips Redaktion, 19.09.2019 19:43 Uhr

Alter Heuspeicher erstrahlt in neuem Glanz und bietet bewährten Wohnkomfort PURESLeben in der Südsteiermark erweitert sein Portfolio außergewöhnlicher Ferienhäuser um den Stadl Wuggitz. Der 200 Jahre alte Heustadl wurde abgebaut, ausgebessert und zu 100 Prozent originalgetreu wieder aufgebaut.

Entstanden ist ein modernes Ferienhaus mit einer authentischen Fassade aus verwittertem Altholz, Naturstein und einer großen Glasfront, die den Blick auf die weite Hügellandschaft der Südsteiermark freigibt. Auf 80 Quadratmetern mit Platz für zwei Gäste finden sich ein offener Kamin, eine voll ausgestattete Küche, ein großzügiger Ess- und Wohnbereich sowie ein Bad mit Dusche und Römerbad. Außen sorgen eine eigene Panoramasauna und ein beheizter Pool für Entspannung. Hochwertige Möbel und honigfarbene Töne versprühen eine gemütliche Atmosphäre. Der Stadl Wuggitz ist das elfte Haus im Portfolio von PURESLeben und sorgt als Premiumhaus für Wohnkomfort auf höchstem Niveau.

„PURESLeben ist mehr als nur Urlaub auf Zeit im einzigartigen Ferienhaus. Die Häuser sind der Rahmen für einen unvergesslichen Aufenthalt und wecken ein neues Lebensgefühl, das die Gäste anschließend mit nach Hause tragen“, schwärmt Dietmar Silly, der sich mit PURESLeben einen Traum erfüllt hat.

So erleben Gäste eine Auszeit vom Alltäglichen in unaufdringlichem Luxus und umgeben von unberührter Natur. Eine Übernachtung im Stadl Wuggitz kostet ab 395 Euro pro Person und Nacht inklusive Frühstück. Reservierungen werden telefonisch unter +43(0)664/2155044 sowie unter info@puresleben.at angenommen. Weitere Informationen finden sich unter www.puresleben.at.

PURESLeben – die derzeit elf Ferienhäuser von PURESLeben befinden sich rund 30 Minuten südlich von Graz in Tunauberg, Sausal und Altenbach und bieten Platz für bis zu vier Personen. Eingebettet in den Naturpark Südsteirisches Weinland ist jedes Haus von einem Weinberg oder einem Obsthain umgeben und besticht durch Panoramablicke nach allen Seiten sowie absolute Privatsphäre. Neun der Häuser verfügen über einen eigenen Spa-Bereich mit Außensauna und Außenpool sowie einen Entspannungsbereich im Inneren. Beim Bau kamen vorwiegend heimische Materialien wie Massivhölzer und Stein zum Einsatz. Große Glasfronten holen die sanfte Landschaft ins Innere. Weitläufige Terrassen, gemütliche Hängematten und bequeme Liegen schaffen auch draußen einen perfekten Ort zum Wohlfühlen. Im Winter sorgen Fußbodenheizung und offene Kamine für Kuschelstimmung.

PURESLeben-Gründer Dietmar Silly wählte die Plätze aller Ferienhäuser eigenhändig aus und verfolgt stets die Philosophie, die einfachen Dinge des Lebens zu genießen und dabei trotzdem auf nichts zu verzichten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Fahrt mit dem Flascherlzug

Ausflug der Senioren in die Steiermark

Erfolgreiche Saison der Sattledter Furchenzieher geht zu Ende

In den letzten Wochen gingen wieder die Pflügerbewerbe der Landjugend über die Bühne, wo die Sattledter Teilnehmer zum wiederholten Male großartige Erfolge feiern durften.

Party am Donauschiff in Mauthausen
 VIDEO

Party am Donauschiff in Mauthausen

Gute Stimmung an Bord eines Donau-Ausflugsschiffes zu verbreiten ist gar nicht so einfach. Dem Mauthausen-Tourismus-Komitees ist es wieder gelungen, die 200 Amerikaner, Kanadier und Australier zu begeistern.Zweieinhalb ...

Heimatleuchten zeigt Szenen aus dem Böhmerwald
 VIDEO

„Heimatleuchten“ zeigt Szenen aus dem Böhmerwald

BEZIRK FREISTADT. Szenen aus dem Böhmerwald zeigt Servus TV am Freitag, 6. September, in seiner Serie „Heimatleuchten“.

Pensionisten Ausflug

Pensionisten aus St.Florian

Tanz am Donau-Kabinenschiff vor Mauthausen
 VIDEO

Tanz am Donau-Kabinenschiff vor Mauthausen

Während in Linz noch über die Müllproblematik bei den Donau-Kabinenschiffen diskutiert wird, ist man im Donaumarkt Mauthausen bereits einen Schritt weiter. Eine optimale Mischung aus Frohsinn ...

Vom Ursprung bis zur Mündung

Unter diesem Motto starteten die Montagsradler ihre Radreise 2019. Die Reise begann um 04.00 Uhr in der Früh in Arnreit mit der Fahrt zum Hauptbahnhof Linz.

Ausflug des Siedlerverein Micheldorf mit dem Stainzer Flascherlzug

Der diesjärige Ausflug des Siedlerverein Micheldorf führte am 15. August in die Stainzer Weinstraße.