Eierschwammerl mit Curry-Bulgur und Koriander

Irene Turner Tips Redaktion Irene Turner, 11.09.2017 10:25 Uhr

Eierschwammerl mit Curry-Bulgur und Koriander

Zutaten:

300 g Eierschwammerl

200 g Bulgur

1 Stk. Ingwer (3 cm, geschält,  gerieben)

1 Zwiebel

2 EL Curry

einige Zweige Koriander (grün)

Sonnenblumenöl

Salz

1 EL Zitronensaft

2 Knoblauchzehen

1 TL Koriander im Ganzen

etwas Chilli

 

Zubereitung:

Geschnittene Zwiebel in Öl glasig andünsten, Ingwer hinzu. Bulgur einrühren und anschwitzen, mit heißem Wasser aufgießen. Curry dazugeben, zugedeckt zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und quellen lassen. Eierschwammerl putzen, Stücke schneiden, in einer Pfanne mit etwas Öl rösten. Würzsauce: Knoblauch fein schneiden, Chilli/Koriander im Mörser zerstoßen, Zitronensaft, Salz, Öl und fein gehackten Koriander unterrühren. Die Eierschwammerl zum Bulgur geben und Sauce unterrühren. Mit Korianderblättern servieren.

 

Diesen Rezepttipp erhielten wir von Daniela Schrotty, 4052 Ansfelden. Sie erhält dafür 20 Euro Honorar.

Ihre Rezeptvorschläge senden Sie bitte an „Rezept-Tips“, Leonfeldner Str. 2-4, 4040 Linz oder per Mail an rezept-tips@tips.at

Kommentar verfassen

Pikant eingelegte Zucchini

Pikant eingelegte Zucchini 

Kirsch-Nuss-Kuchen

Kirsch-Nuss-Kuchen

Schnelles Vollkornbrot

Schnelles Vollkornbrot

zuckerfreie Beerentarte

Zutaten für 1 Tarteform 28 cm:   Tarteboden: 200 g gemahlene Mandeln 60 g gehobelte Mandeln 6 Datteln entsteint, getrocknet 6 Feigen, getrocknet 3 EL Kokosfett 1 Prise Salz   Belag: 550 ...

Hühnerfilet mit Lauchgemüse

Hühnerfilet mit Lauchgemüse 

Ribiselschnitte mit Schnee

Ribiselschnitte mit Schnee

Gesundes Chia-Schokoladenmousse

Gesundes Chia-Schokoladenmousse

Zucchinikuchen

Zucchinikuchen