Süßkartoffeln-Fries

© Lime&Lemon
© Lime&Lemon
Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 29.04.2018 12:00 Uhr

Herrliche Süßkartoffel Fries einfach und leicht selbst machen. Süßkartoffel Fries passen perfekt als Beilage zu Burger, Tacos & Burritos! Oder man genießt sie einfach als Hauptspeise mit ein paar Dips seiner Wahl als leichte Mahlzeit zwischendurch oder am Abend.

Zutaten

  • 500g Süßkartoffeln
  • 80g Kartoffelstärke
  • 5 EL Olivenöl
  • 10g Paprikapulver
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • Guacamole
  • Sauerrahm-Dip

Zubereitung 

  1. Die Süßkartoffeln in zirka 1cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend die Scheiben in Stifte schneiden.
  2. Das Backrohr auf 190°C Heißluft (am besten Heißluft mit Flächengrill-Funktion) vorheizen.
  3. Die Kartoffelstärke in eine Schüssel geben und die Süßkartoffel-Stifte darin wälzen.
  4. Nun Olivenöl, Paprikapulver, Knoblauchzehen und den Saft einer 1/2 Zitrone in einer zweiten Schüssel vermengen und mit einer kräftigen Prise Salz abschmecken.
  5. Die bemehlten Süßkartoffelstifte in die Olivenöl-Mischung geben.
  6. Das Backblech mit etwas Olivenöl einstreichen.
  7. Die marinierten Süßkartoffelstifte geordnet auf das Backblech auflegen. Die Stifte sollten möglichst nicht übereinander liegen. Anschließend für zirka 10 Minuten in das Rohr geben.
  8. Grobes Salz über die Fries streuen und anrichten.
  9. Mit Dips (z.B. Guacamole, Sauerrahm-Dip) oder als Beilage servieren!

Eingesendet von: 

Lime&Lemon

www.limeandlemon.at | Facebook | Instagram

Kommentar verfassen

In 80 Tagen kulinarisch um die Welt - Teil 2

Lust auf eine kulinarische Reise? In 80 Tagen um die Welt - mit 5 jungen und reiselustigen Diätologinnen: Carmen und Jasmin Klammer, Christina Schierlinger-Brandmayer und Sabrina Egg. In unseren Blogbeiträgen ...

Dinkelkörnerbrot

Zutaten: 1 Kastenform 400 ml lauwarmes Wasser 2 TL Trockenhefe 1 EL Ahornsirup 3 TL Salz 400 g Dinkelmehl 80 g Leinsamen 80 g Sonnenblumenkerne 40 g Kürbiskerne Zubereitung: Mehl mit ...

Bitterschokoladekuchen mit Eierlikörcreme

Ein Kuchentraum für alle, die Zartbitterschokolade lieben! Der Kuchen ist sehr sehr schokoladig und dafür nur wenig süß. Das Topping ist eine Eierlikörcreme. Ich hab ihn heute ...

Himmlische Schoko-Himbeer-Polenta

Ich hab ein neues Lieblingsfrühstück! Ähnlich wie Reis und Nudeln liefert Polenta in erster Linie Kohlenhydrate und macht schnell satt. Allerdings beinhaltet der Brei auch Eiweiß, ...

Frühlingssalat mit Linsen und Spinat

Sehnt ihr euch auch schon nach dem Frühling? Endlich ist er fast da! Kaum konnte ich es erwarten, da habe ich mir einen leckeren Frühlingssalat gemacht. Bunt wie der Frühling.

Linsenpizzettis

Wir lieben alle Pizza, doch leider ist eine herkömmliche Pizza oft ungesund oder die Zubereitung dauert lange. Unsere Pizza ist im Handumdrehen fertig und schmeckt köstlich.

Bohnenliebe

Einst waren Bohnen ein „Arme Leute Essen“. Die armen Leute durften aber schon gewusst haben, dass diese Hülsenfrüchte unglaubliche Kraftpakete sind. Bohnen liefern viele Ballaststoffe und ...

Glutenfreie Marillenknödel

Glutenfreie Marillenknödel