Vegetarisches Kartoffelgulasch

Vegetarisches Kartoffelgulasch

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 14.03.2019 10:50 Uhr

...Gulasch geht einfach immer. Gerade jetzt wo es draußen doch noch frisch ist, schmeckt ein Kartoffelgulasch gleich doppelt gut. In meiner Variante lasse ich zum „Original“ einfach das Fleisch weg und gebe stattdessen einen grünen Paprika und Pilze dazu. Bis auf die Schneidearbeit, finde ich ist es recht einfach gemacht und man kann fast nix falsch machen.

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln (festkochend)
  • 200 g Champignons
  • 1 grüne Paprika
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Essig
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1/2 Gemüsesuppe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Kümmel
  • 1-2 EL Paprikapulver
  • 2 EL Öl (zum Braten geeignet)
  • Salz & Pfeffer

Und so geht das vegetarische Kartoffelgulasch:

  1. Zwiebel grob scheiden, Knoblauch fein hacken, Kartoffel schälen und klein schneiden und Champignons in Scheiben schneiden.
  2. Topf erhitzen und Öl hineingeben.
  3. Zwiebel goldig anbraten, Kartoffeln dazugeben und wieder alles anbraten lassen.
  4. Das Paprikapulver und das Tomatenmark dazugeben und alles kurz braten lassen.
  5. Mit Essig ablöschen und die Gemüsesuppe dazugeben.
  6. Mit den Gewürzen abschmecken und 5 Minuten köcheln lassen.
  7. Nun auch noch die Paprika und Champignons dazugeben und alles köcheln lassen für ca. 20 Minuten. Anrichten und genießen. :)

 

Eingesendet von:

Marlies Pilz

Website | Instagram | Facebook

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen





Wir trauern