Nudelsalat mit Zucchini und Minzjoghurt

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 08.07.2019 11:27 Uhr

Sommer ist für mich auch gleichbedeutend mit Nudelsalat in allen Variationen. Heute gibt es einen Salat aus Muschelnudeln, gebratenen Zucchinischeiben und einem sehr erfrischenden Minzjoghurt! Seht mal:

Zutaten (pro Portion):

  • 100 g Muschelnudeln (oder auch Penne, Fussilli,...)
  • 6-8 Scheiben Zucchini
  • 120 g Joghurt
  • 1 EL frische Minze
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Pasta in Salzwasser bissfest kochen und auskühlen lassen.
  2. Die Zucchinischeiben halbieren und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl scharf anbraten - nach 2-3 Minuten wenden und auf der anderen Seite weiterbraten. Auf Küchenpapier etwas entfetten und abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit das Minzjoghurt anrühren: Minze fein hacken und mit dem Joghurt verrühren.
  4. Nudeln mit den gebratenen Zucchinischeiben vermischen. Einen Schuss Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und auf einem Teller anrichten. Das Minzjoghurt darauf anrichten. Lasst euch dieses erfrischend minzige Pastarezept gut schmecken! Das passt super bei sehr warmem Wetter!

Eingesendet von:

Bernadette Wurzinger

Website | Instagram | Facebook

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Zitroniger Linsensalat mit Feta und Oliven

Sommer, Sonne, Sonnenschein :-) Das Wetter ist der Hammer im Moment, und da braucht's immer ein leichtes, kühles Abendessen finde ich - am Besten noch mit so erfrischenden Zutaten wie Zitronen und ...

Tomatenrisotto

Sommer, kannst du bitte für immer bleiben? Von mir aus könnte das wirklich so sein, dann gäbe es auch jeden Tag ein leckeres, mediterranes Gericht dazu, so wie heute: fruchtiges Tomatenrisotto, ...

Lauwarmer Nudelsalat mit Melanzani

...passend zur Grill-Hochsaison gibt es heute ein Rezept für einen lauwarmen Nudelsalat mit Mozzarella-Bällchen, Melanzani und Zucchini. Dieser Nudelsalat passt perfekt zur Grillerei mit der ...

Energy Balls Marille-Kokos

Mich hat derzeit das Energy Balls Rollfieber gepackt und es scheint nicht enden zu wollen. Mit allen Sorten werde ich euch nicht quälen, aber diese fruchtigen Energy Balls mit Marille und Kokos musste ...

Tiramisu

Zutaten: 300g Biskotten 500g Mascarpone 2 Packungen QimiQ 4 Tassen Espresso 6 EL BirkenzuckerKakaopulver Zubereitung: Das QimiQ cremig schlagen und anschließend mit der Mascarpone und ...

Flammkuchen mit Mais, Feta & Speck

Flammkuchen bietet unendlich viele Möglichkeiten und eignet sich perfekt zum Teilen. Teig, Crème Fraîche und für den Rest ist Kreativität gefragt. Hier haben wir uns für ...

Almschmarrn

Obwohl wir lieber pikante Gerichte essen, gustert uns an manchen Tagen doch eine richtig süße österreichische Speise: der Kaiserschmarrn! Meistens ist bei uns dann der Guster schon so groß, ...

Risotto mit Stangensellerie und Orange

Die Kombi klingt am Anfang echt überraschend und ausgefallen, oder? Ich verspreche euch - ihr werdet es lieben! Heute hab ich es (wieder mal, es ist wirklich eines meiner Lieblingsgerichte!) mit meiner ...