Tomatenrisotto

Tips Blogger Tips Blogger, Tips Redaktion, 03.07.2019 07:59 Uhr

Sommer, kannst du bitte für immer bleiben? Von mir aus könnte das wirklich so sein, dann gäbe es auch jeden Tag ein leckeres, mediterranes Gericht dazu, so wie heute: fruchtiges Tomatenrisotto, das ganz wunderbar nach Süden schmeckt.

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/4 Stange Lauch
  • 1 Glas (200 ml)
  • Risottoreis
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/4 Liter Weißwein
  • Gemüsebrühe zum Aufgießen
  • 4 EL Tomatenmark
  • 5 EL Bruscettagewürz  - ersatzweise nehmt ihr 2 EL Oregano und 5 klein gewürfelte getrocknete Tomaten
  • frisches Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • eine Handvoll Kirschtomaten

Zubereitung:

  1. Knoblauch fein hacken, Lauch kleinschneiden. Beides im Olivenöl in einem Topf anrösten, dann den Risottoreis dazugeben und kurz mitrösten.
  2. Mit Weißwein aufgießen und bei geringer Hitze weiterköcheln. Dann nach und nach die Brühe zugeben, bis der Risottoreis weichgekocht ist (ca. 15 Minuten).
  3. Das Bruscettagewürz und das Tomatenmark zugeben, gut verrühren und bei abgedrehter Herdplatte noch ein paar Minuten ziehen lassen.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Teller mit den Kirschtomaten und dem frischen Basilikum garnieren. Damit es so hübsch angerichtet ist, wie auf dem Foto, drückt es einfach in eine große Kaffeetasse und stürzt es auf den Teller!

Lasst euch das fruchtige Tomatenrisotto gut schmecken und genießt das südliche Feeling :-)

Wer Risotto gerne mag, für den hab ich hier noch mein absolutes Lieblings-Risotto!

>> Risotto mit Stangensellerie und Orange

Eingesendet von:

Bernadette Wurzinger

Website | Facebook | Instagram

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen

Lauwarmer Nudelsalat mit Melanzani

...passend zur Grill-Hochsaison gibt es heute ein Rezept für einen lauwarmen Nudelsalat mit Mozzarella-Bällchen, Melanzani und Zucchini. Dieser Nudelsalat passt perfekt zur Grillerei mit der ...

Energy Balls Marille-Kokos

Mich hat derzeit das Energy Balls Rollfieber gepackt und es scheint nicht enden zu wollen. Mit allen Sorten werde ich euch nicht quälen, aber diese fruchtigen Energy Balls mit Marille und Kokos musste ...

Tiramisu

Zutaten: 300g Biskotten 500g Mascarpone 2 Packungen QimiQ 4 Tassen Espresso 6 EL BirkenzuckerKakaopulver Zubereitung: Das QimiQ cremig schlagen und anschließend mit der Mascarpone und ...

Flammkuchen mit Mais, Feta & Speck

Flammkuchen bietet unendlich viele Möglichkeiten und eignet sich perfekt zum Teilen. Teig, Crème Fraîche und für den Rest ist Kreativität gefragt. Hier haben wir uns für ...

Almschmarrn

Obwohl wir lieber pikante Gerichte essen, gustert uns an manchen Tagen doch eine richtig süße österreichische Speise: der Kaiserschmarrn! Meistens ist bei uns dann der Guster schon so groß, ...

Risotto mit Stangensellerie und Orange

Die Kombi klingt am Anfang echt überraschend und ausgefallen, oder? Ich verspreche euch - ihr werdet es lieben! Heute hab ich es (wieder mal, es ist wirklich eines meiner Lieblingsgerichte!) mit meiner ...

Cheesecake mit Beeren & Thymian

Die perfekte Mehlspeise für heiße Sommertage!

Nudelsalat

Zutaten für 8 Personen: 500g Nudeln 100g Schinken 50-70g Gouda bzw. Käse nach Belieben 6 Stück Essiggurken ½ Paprika grün ½ Paprika gelb ½ Paprika rot 2 ...