Donnerstag 22. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt
Foto & Rezept: Bernadette Wurzinger
Foto & Rezept: Bernadette Wurzinger

Diese herrliche Schokoladetarte besteht aus Zutaten, die man meist im Vorratsschrank findet, ohne vorher einkaufen gehen zu müssen. Sie ist zudem glutenfrei – das passt auch für Gäste in jedem Fall. Dass sie super fudgy ist, ist eine extra Draufgabe und tut keinen Abbruch, sie mit viel Schlagobers zu servieren.

Zutaten (1 Tarte):

  • 3 Eier
  • 250 g Butter
  • 200 g Schokolade (Kochschokolade oder dunkle Kuvertüre)
  • 80 g Kristallzucker
  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Vanillemark
  • 1/2 TL Zimt
  • Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Butter und Schokolade in einem Topf langsam schmelzen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Zucker und den Gewürzen schaumig mixen.
  2. Die etwas ausgekühlte Schoko-Butter-Mischung zur Eimischung geben, danach die Mandeln einrühren.
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Teig in eine Tarteform füllen – für 30 Minuten backen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.Viel Freude beim Ausprobieren und Nachbacken!

Eingesendet von:

Bernadette Wurzinger

Website | Facebook | Instagram  

Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden