Regen, Schnee und viel Fahrspaß

Hits: 304
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 22.01.2020 10:19 Uhr

REGION KIRCHDORF-STEYR. 162 Fahrzeuge waren beim 4x4 Wintertreffen mit Start und Ziel in Adlwang dabei.

„Natur genießen auf vier Rädern“ lautete das Motto beim heurigen 4x4 Wintertreffen in der Region Kirchdorf-Steyr. „Alle Teilnehmer sind unfallfrei und gut gelaunt von den Sonderprüfungen zurückgekommen“, freut sich Organisator Daniel Muralter.Regen und Schnee forderten zusätzliche Konzentration, auch der Spaß kam bei den diversen Sonderpüfungen nicht zu kurz. Die Siegerehrung fand am Abend in der Bürgerhalle in Adlwang statt. Das Wintertreffen wird seit 2007 vom Verein 4x4 Hilfe organisiert. Der Erlös kommt der Feuerwehrjugend Kirchdorf zugute.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Junge Leute ziehen in ehemaliger Fahrrad-Fabrik ein

STEYR. Das denkmalgeschützte ehemalige Objekt X der Waffenfabrik diente einst der Fahrradproduktion. Aktuell wird das Haus durch die gemeinnützige Bau- und Siedlungsgesellschaft Familienwohnbau ...

PKW kam von der Fahrbahn ab und landete auf Verteilerkasten

ADLWANG. Glück im Unglück hatte eine 31-jährige PKW-Lenkerin in der Nacht von 22. auf 23. Februar: Die Frau war mit ihrem Fahrzeug auf der Adlwanger Straße von der Fahrbahn abgekommen, ...

„Die Gesangsqualität bei den Ruden ist heute gewaltig“

SIERNING. Schon als Kind in den Nachkriegsjahren hat sich Franz Bräuer für den Rudentanz interessiert. Von 1981 bis 2018 war das Original aus Sierning Obmann des Ruden-Komitees.

Studenten-WM mit Rattinger

STEYR. Tobias Rattinger vom LAC Amateure Steyr wird am 7. März bei der Crosslauf-Weltmeisterschaft der Studenten in Marrakesch (Marokko) teilnehmen.

Brauchtum wird seit 288 Jahren gepflegt

SIERNING. Beim Rudentanz wird traditionell der Traunviertler Landler getanzt und dazu in spöttischer und frecher Art in Achtzeiler-Gstanzln die Begebenheiten aus Politik und Alltag dem Publikum zu ...

Polittheater „Alles kann passieren!“ mit Steyrer Hak-Lehrern

STEYR. Ein Abend rund um die Sprache der Populisten steigt am Samstag, 25. April, um 20 Uhr in Zusammenarbeit mit der Handelsakademie im Kulturhaus Röda.

Vorwärts hat am Tivoli nichts zu verlieren

STEYR. Vorwärts startet am Sonntag um 12.30 Uhr in Innsbruck wieder in die Punktejagd der HPYBET 2. Liga. Die Anreise der Mannschaft erfolgt am Vortag.

Kulturbotschafter des Landes

STEYR. Der 21. Februar ist der Welttag der Fremdenführer - in Steyr sorgen die Austria Guides dafür, dass den Gästen versteckte Schätze nicht verborgen bleiben.