Reiche Ernte an der Bioschule

Hits: 1514
Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 11.07.2019 09:52 Uhr

AIGEN-SCHLÄGL. Insgesamt 88 Facharbeiterbriefe sind bei der Abschlussfeier der Bioschule Schlägl im Stiftsmeierhof überreicht worden.

„Eine praxisorientierte  Ausbildung ist Fundament für eine erfolgreiche Landwirtschaft“, betonte Landarbeiterkammer-Präsident Eugen Preg. Neben ihm waren der neue Abt Lukas Dikany, Bezirksbäuerin Hedwig Lindorfer und Bio-Austria Obmann Franz Waldenberger bei der Feier als Ehrengäste dabei. 

Die Absolventen der 3. Klasse (v.l.): kniend Matthias Schober (Altenfelden), Fabian Bauer (Hofkirchen), Andreas Reischl (Gramastetten), Simon Leitner (Niederwaldkirchen); 1. Reihe: KV Leo Reindl (Reichenthal), Michael Fuchs (Hofkirchen), Daniel Stirmayr (Gramastetten), Anton Wögerbauer (Putzleinsdorf), Jan Schöftner (Schönegg), Simon Mittmannsgruber (Ottensheim), Michael Kainberger (Sarleinsbach), Michael Kehrer (Putzleinsdorf), Stefan Leibetseder (Neufelden), Thomas Bauer (Brunnenthal), Dipl. Päd. Katharina Reisenzaun, KV Günter Pernsteiner; 2. Reihe: Sebastian Andexlinger (Oepping), Fabian Karlsböck (Sarleinsbach), Alexander Pühringer (Sarleinsbach), Jonas Raab (Oberkappel), Klaus Beldean (Oradea/Rumänien); 3. Reihe: Michael Thorwartl (Pfarrkirchen), Stefan Richtfeld (Rohrbach-Berg), Christian Schinagl (St. Oswald/Freistadt), Andreas Neumüller (Sarleinsbach), Florian Höglinger (Sarleinsbach), Julian Gabriel (Aigen-Schlägl), Dominik Müller (Rohrbach-Berg), Andreas Kainberger (Neustift), Kilian Kobler (Steinbach an der Steyr), Paul Natschläger (Oepping); 4. Reihe: Alexander Baumschlager (St. Peter), Stefan Niederleitner (Ulrichsberg), Markus Altenhofer (Neustift), Patrick Weidinger (St. Stefan), Simon Stockinger (Peilstein), Thomas Lindorfer (Rohrbach-Berg).

Die Absolventen der Abendschule Landwirtschaft: vorne (v.l.): Markus Füreder, Jakob Bogner, Susanne Zaunmayr, Peter Katzinger, Doris Peherstorfer, Magdalena Knogler, Barbara Pachinger, Nicole Hinterleitner, Manuela Wöß, Dir. Johann Gaisberger, Johannes Bandstetter (LWK OÖ); 2. Reihe: KV Hansjörg Hofmann, Matthäus Felhofer, Walter Sigl, Georg Strasser, Sandra Pühringer, Wolfgang Neulinger, Florian Pachinger, Markus Pühringer; 3. Reihe: FL Klaus Kobler, Doreen Kraxberger, Daniel Keplinger, Martin Löffler, Alexander Stögmüller, Christoph Eder, Nicole Hofmann, FL Johannes Trautendorfer; hinten: Thomas Gabriel, Stefan Wolkerstorfer, Stefan Falkner, Markus Kehrer.

Die Absolventen der Bioakademie: 1. Reihe (v.l.): FL Hansjörg Hofmann, Gabriele Winkler, Julia Hochreiter, Julia Haas, Katrin Gassner, Ines Fleischanderl, Dir. Johann Gaisberger; 2. Reihe: Alexander Drekonja, Reinhard Prieschl, Werner Swoboda, Roland Leichtfried, Julia Falkner, Clara Böhm, Gabriela Ratzenböck, Karina Keinberger, Johanna Leistner, Michael Schmidt, Johannes Brandstetter (LWK OÖ); 3. Reihe: FL Johannes Trautendorfer, Franz Buder, Christian Stöbich, Patrick Kenney, Stefan Spath, Severin Vogt, Theresa Mitterbuchner, FL Klaus Kobler, Flora Schönauer.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Reifeprüfung an der HTL Neufelden erfolgreich abgeschlossen

NEUFELDEN. Die Absolventen der HTL Neufelden haben ihre Reifeprüfungen abgeschlossen und sind bereit für den weiteren Studium- oder Berufsalltag.

Vitalbad Ulrichsberg öffnet nach Sanierung im August wieder

ULRICHSBERG. Um rund 155.000 Euro wird derzeit das Vitalbad in Ulrichsberg saniert.

Hochaktuell: Stifters „Die Pechbrenner“ kommt nach Aigen-Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Eine auf beklemmende Weise hochaktuelle Erzählung von Adalbert Stifter wird am Sonntag, 12. Juli, um 19 Uhr in Aigen-Schlägl in Szene gesetzt – von keinen geringeren ...

BBS-Direktor Berlinger zum Hofrat ernannt

ROHRBACH-BERG. Für seine Verdienste um die Berufsbildenden Schulen (BBS) Rohrbach wurde Direktor Roland Berlinger durch Bundespräsident Alexander Van der Bellen mit dem Berufstitel „Hofrat“ ...

Donautaler spielten im Altenheim Lembach auf

LEMBACH. Ein Konzert für die Bewohner des Bezirksalten- und Pflegeheim Lembach gaben die Donautaler zum Besten – eine gelungene Abwechslung in Zeiten wie diesen.

Rotes Kreuz stellt flächendeckend auf Digitalfunk um

HELFENBERG/BEZIRK ROHRBACH. Einen direkten Draht zueinander bekommen alle Einsatzorganisationen mit dem Digitalfunk. Beim Roten Kreuz wird am Dienstag flächendeckend auf dieses verschlüsselte ...

„An den Senioren kommt niemand vorbei“: 2030 wird jeder dritte Rohrbacher über 60 Jahre sein

BEZIRK. 5.913 Mitglieder zählt derzeit der Seniorenbund im Bezirk Rohrbach. Bezirksobmann Leopold Wipplinger möchte bald die 6.000er-Marke knacken. Die Voraussetzungen dafür sind auch gut, ...

Kikas überbrückt die „kulturlose“ Zeit mit wöchentlicher Kikas-Lounge

AIGEN-SCHLÄGL. Wie in vielen Kulturvereinen ist wegen Corona auch bei Kikas Ebbe – alle Veranstaltungen bis in den Herbst mussten abgesagt werden. Damit diese Zeit überbrückt wird, ...