Musik, Texte und Begegnungen in der Altenfeldner Pfarrkirche

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 21.05.2019 16:43 Uhr

ALTENFELDEN. Als einzige Pfarre im Bezirk Rohrbach beteiligt sich Altenfelden an der österreichweiten Langen Nacht der Kirchen am 24. Mai und hält bis Mitternacht ein vielfältiges Programm bereit.

In dieser Nacht wird besonders deutlich, dass Kirchen ein Ort der Begegnung sind. Nicht nur jene Menschen sind eingeladen, die ohnehin in der Kirche beheimatet sind, sondern auch Neugierige und Suchende, die sonst eher kaum Kontakt zu dieser haben.

Klang der Schöpfung

Das Team des Katholischen Bildungswerks Altenfelden spannt unter dem Motto „Klang der Schöpfung“ einen abwechslungsreichen Bogen von Liedern, Konzerten, Literatur bis zu Besinnlichem.Programm in der Pfarrkirche gibt es vom musikalischen Auftakt um 19.30 Uhr bis zu den Taize-Gesängen um 23.30 Uhr. In den Pausen und zum Ausklang bietet das KBW-Team eine Bewirtung an.

 

Programm in der Pfarrkirche Altenfelden am Freitag, 24. Mai:

19.30 bis 20 Uhr: Musikalischer Empfang durch ein Bläserensemble des Musikvereins Altenfelden

20 Uhr: Einstimmung und Gedanken von KBW-Leiter Gernot Hess

20.10 bis 20.20 Uhr: Kinderklänge mit dem Chor der Musikvolksschule Altenfelden

20.30 bis 21.15 Uhr: Wort-Schöpfung mit Texten von Schauspielerin Andrea Bröderbauer, musikalisch begleitet von den Jungmusikern des Musikvereins

21.30 bis 22.15 Uhr: Geistliche und weltliche Kirchenmusik aus vier Jahrhunderten mit dem Kirchenchor der Pfarre Altenfelden

22.15 bis 23.15 Uhr: Mit Reigen-, Meditations- und Friedenstänzen die Schöpfung betanzen, mit Brigitta Leibetseder (Veranstaltungsort ist der Pfarrsaal Altenfelden)

22.30 bis 23.15 Uhr: Better get hit in your soul: Soul, Gospel, Jazz und mehr mit der MVA Bigband Altenfelden

23.30 bis 0.00 Uhr: Meditative Gesänge mit Nicki Leitenmüller

www.langenachtderkirchen.at

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Motorradfahrer durchstieß Hecke: 52-Jähriger bei Sturz auf Wiese verletzt

SARLEINSBACH. Ein 52-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Eferding verlor am 18. August um 15 Uhr auf der L588 die Kontrolle über sein Fahrzeug, durchstieß eine Hecke und kam auf der ...

Naturtipp im August: Der Wespenbussard - ein außergewöhnlicher Greifvogel

So wie es sein Name vermuten lässt, sind Wespen für den Wespenbussard ein gefundenes Fressen.

Zum Priesterjubiläum reisten nigerianische Bekannte an

NIEDERKAPPEL. Afrika gastierte einen Tag lang in Niederkappel zu einem besonderen Jubiläum.

Ein „Nasser“ zum 100er

LICHTENAU. 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Oedt – dieses große Jubiläum feiern die Florianis am kommenden Wochenende mit einem Nasslöschbewerb.

Platz zwei für Florian Atzlesberger beim Race around Austria 1500

ST. JOHANN. Florian Atzlesberger radelte beim Race around Austria 1500 in zwei Tagen, 15 Stunden und 14 Minuten auf den zweiten Platz. Die Strecke führte auf 1500 Kilometern vom Start- und Zielort ...

Ein Sommer in Neapel: „Eine der besten Erfahrungen, die ich je gemacht habe“

BEZIRK ROHRBACH/PUTZLEINSDORF. „Das Fenster zur Welt“ öffnet Harald Dobersberger, Jugendbeauftragter des Rohrbacher Lionsclubs, mit dem internationalen Jugendaustausch. Neun Jugendliche waren ...

Das Neufeldner Palettenrennen ist zurück

NEUFELDEN. Nach einjähriger Rennpause veranstaltet der Freizeit und Unterhaltungsverein am Freitag, 23. August (Training) und Samstag, 24. August, 12 Uhr, wieder das Palettenrennen auf den ...

Kardinal Schönborn zelebrierte Messe im Stift Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL. Hohen Besuch empfing die Gemeinschaft der Schlägler Ordensbrüder am Maria Himmelfahrts-Tag: Kardina Christoph Schönborn zelebrierte die Festmesse in der Stiftskirche ...