Feuerwehr mit Elektro-Übung

Hits: 19
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 22.11.2019 07:58 Uhr

ALTHEIM. 30 Mitglieder der Altheimer Feuerwehr haben an einer speziellen Übung, wo es unter anderem um den Umgang mit Elektrofahrzeugen ging, teilgenommen.

Um für die stetig steigende Zahl von Fahrzeugen mit verbauten Hochvoltsystemen, wie Elektrofahrzeuge oder Fahrzeuge mit Hybridtechnologie, bestens vorbereitet zu sein, hat die Freiwillige Feuerwehr Altheim gemeinsam mit dem ARBÖ eine Übung und Schulung absolviert. 30 Mitglieder nahmen an dieser HV-1-Schulung teil, die auf Themen wie den Aufbau eines Akkus, die Funktionsweise des Elektromotors, Sicherheitshinweise und Abläufe im Feuerwehreinsatz einging. Durch die Schulung und das daraus resultierende Zertifikat sind die Altheimer Feuerwehrler nun für Unfälle mit derartigen Fahrzeugen bestens vorbereitet und ausgebildet. Die Leitung der Schulung übernahm der Technische Inspektor Johannes Kremslehner.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Auto in Friedburg von Zug erfasst

LENGAU. Bei einem unbeschrankten Bahnübergang in Friedburg wurde ein Auto von einem Zug erfasst. Zum Glück blieben die beiden Insassen unverletzt.

Leistungsabzeichen in der Blasmusik

BEZIRK BRAUNAU/BURGKIRCHEN. Der Oberösterreichische Blasmusikverband verleiht gemeinsam mit dem Landesmusikschulwerk auch heuer wieder die begehrten Leistungsabzeichen an junge Musiker aus dem Bezirk ...

Lehrstellen Infoabend in Altheim

ALTHEIM. Bereits zum sechsten Mal findet in Altheim ein Lehrstellen Infoabend statt.

Mensch und Zukunft – ein Unternehmensziel

LOCHEN. Erneut wurde der Grömer GmbH das ineo-Zertifikat für vorbildliche Lehrbetriebe durch die WKO verliehen. Dies unterstreicht einmal mehr die zukunftsorientierte und nachhaltige Ausrichtung ...

Mehr Kirchenaustritte: „Ein Verlust, der schmerzt und herausfordert“

BEZIRK BRAUNAU/OÖ. Wie auch im Bezirk Braunau stieg die Zahl der Austritte aus der Katholischen Kirche in Oberösterreich im Jahr 2019 erneut an. Auch die beiden Evangelischen Pfarren im Bezirk ...

Tag der offenen Tür

BRAUNAU. Am Gymnasium Braunau findet am Freitag, 24. Jänner, von 8 bis 12 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.

Stadtmeisterschaft im Ski Alpin

BRAUNAU/GROSSARL. Der Schiclub Ranshofen hat zusammen mit der Stadtgemeinde Braunau in Großarl auf der Piste Finstergrube seine diesjährigen Stadtmeisterschaften für Ski Alpin und Snowboard ...

Fahrverbot auf der B156: Salzburg stellt sich gegen Mautflüchtlinge

BEZIRK BRAUNAU/SALZBURG. Um Mautflüchtlingen einen Riegel vorzuschieben, plant das Bundesland Salzburg ein Fahrverbot für von Deutschland kommende LKWs, die auf der B156 über Lamprechtshausen ...