NÖ Jugendhilfefonds ermöglichte 554 Kindern unbeschwerte Ferientage

Reinhard Leeb Reinhard Leeb, Tips Redaktion, 20.03.2019 14:38 Uhr

MOSTVIERTEL. Die Pfingstsammlung 2019 findet vom 1. bis 31. Mai statt.

Seit mehr als sechzig Jahren wird bei der Pfingstsammlung des NÖ Jugendhilfefonds um Spenden für sozial schwache bzw. gesundheitlich gefährdete Kinder ersucht, damit ihnen unvergessliche Ferienaufenthalte ermöglicht werden können. Dabei wurden im Vorjahr inklusive Krankenkassenzuschüssen und Elternbeiträgen 291.000 Euro eingenommen. „Auch in diesem Jahr wird in der Zeit vom 1. bis 31. Mai wieder gesammelt, um Kindern und Jugendlichen zu schönen und unbeschwerten Ferienerlebnissen in Niederösterreich oder anderen Bundesländern zu verhelfen“, zeigt sich NÖ Kinder- und Jugendhilfelandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) über den Beschluss der NÖ Landesregierung erfreut.

„Im Jahr 2018 konnten im Rahmen der Aktion 554 Mädchen und Buben ein paar besondere Ferientage erleben. In diesem Zusammenhang darf ich mich bei allen Spendern und Firmensponsoren für ihre Unterstützung bedanken und gleichzeitig den Aufruf starten, sich auch in diesem Jahr an der Pfingstsammlung zu beteiligen, damit Kinder aus sozial schwachen Familien auch in Zukunft unbekümmert ein paar nette Tage in den Ferien erleben können“, so Königsberger-Ludwig.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Niederösterreich räumte beim Redewettbewerb ab

NÖ/MOSTVIERTEL. Vergangenes Wochenende ging es auf nach Matrei. Dort war der Austragungsort des Bundesentscheids Reden & 4er Cup. Zwölf Redner und acht Teilnehmer des ...

Premiere der Rocky Horror Show begeisterte mit Extravaganz und geballter Erotik

AMSTETTEN. Der Musical Sommer Amstetten feiert heuer sein 30. Jubiläum. Aus diesem besonderen Anlass wird heuer Richard O„Briens Kultmusical “The Rocky Horror Show„ aufgeführt.

597 Unternehmensneugründungen in den Bezirken Amstetten und Waidhofen/Ybbs im Jahr 2018

MOSTVIERTEL. LR Petra Bohuslav (ÖVP) und LAbg. Michalea Hinterholzer (ÖVP) präsentieren: „Niederösterreich liegt mit 7.887 Neugründungen auf Platz 2“

Niederösterreich mit über 7.000 E-Autos federführend bei E-Mobilität

NÖ/MOSTVIERTEL. E-Mobilität ist die Antriebsform der Zukunft und bereits heute verfügbar. Dass die E-Autos in Niederösterreich bereits Einzug gehalten haben, untermauert die neueste ...

Altarmlauf in Wallsee bietet attraktives Programm für Hobbyläufer und Profis

WALLSEE. Am Sonntag, 21. Juli, findet wieder der Sparkasse Altarmlauf in Wallsee statt.

Gespräche mit Jugendlichen sollen Lärmbelästigung im Schulpark ein Ende bereiten

AMSTETTEN. Anrainer des Schulparks und Bewohner des Betreuten Wohnens beklagten sich schon des Öfteren über Lärmbelästigung. Nun wurden erste Maßnahmen gesetzt, um dem Problem ...

Erna Kranzl folgt Greti Gamper als Leiterin des Carla Amstetten nach

AMSTETTEN. Seit 1. Juli hat der Carla (Caritas Laden) Amstetten eine neue Leiterin: Erna Kranzl aus St. Georgen am Ybbsfelde wurde vergangene Woche mit einer kleinen Feier willkommen geheißen.

Online-Suchplattform Trace the Face vereinte zerrissene Familie
 VIDEO

Online-Suchplattform Trace the Face vereinte zerrissene Familie

AMSTETTEN. Seit 2013 gibt es beim Internationalen Roten Kreuz die Online-Suchplattform „Trace the Face“. Menschen, die aufgrund bewaffneter Konflikte, Katastrophen, Flucht, Vertreibung oder Migration ...