Junge Faustballer aus Arnreit krönen sich zum Doppel-Staatsmeister

Junge Faustballer aus Arnreit krönen sich zum Doppel-Staatsmeister

Martina Gahleitner Martina Gahleitner, Tips Redaktion, 17.06.2019 05:15 Uhr

ARNREIT. Bei den Österreichischen Faustball-Staatsmeisterschaften der U12 und U16 in Seekirchen führte kein Weg an Arnreits Jugend vorbei. Beide Teams krönten sich zu Österreichs bester Mannschaft ihrer Altersklasse. 

Das ganze Wochenende wurde hart um den Titel gekämpft. Die U12 und U16-Mädels der Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit konnten die jeweilige Vorrunde gewinnen. Die U16 stand somit schon fix im Finale, die U12 kämpfte nach dem Halbfinalsieg über Jedlesee ebenfalls um die Goldmedaille.

Nervenstarke Spielerinnen

Den ersten Streich schaffte die U16. Sie zeigten im Finale gegen Freistadt von Anfang an eine sichere Abwehr, einen ruhigen Spielaufbau, einen druckvollen Angriff und boten ein fehlerloses Spiel. Der zweite Satz ging in die Verlängerung, aber Arnreit zeigte schlussendlich die besseren Nerven und holte den Sieg und somit die erste Goldmedaille des Wochenendes.

Freche Spielzüge

Ihre jüngeren Vereinskolleginnen kämpften im Finale gegen Reichenthal und zeigten eine sichere Abwehr und freche Spielzüge. Dabei konnte vor allem Franziska Koblmüller schon mit ihrem jungen Alter taktische Brillanz beweisen und aus jeder Position punkten. Die Arnreiterinnen holten klar den Sieg und somit die zweite Goldmedaille.

„Unglaublich, was für Top-Leistungen unsere Mannschaften dieses Wochenende zeigten. Besonders stolz bin ich auf die U16 Mädels, die sich endlich den lang ersehnten Sieg holten, nach unzähligen Silbermedaillen. Aber auch die U12 Girls zeigten eine extrem hohe Leistung für ihr Alter. So kann es weitergehen“, zeigt sich Trainerin Magdalena Bauer  stolz und optimistisch.

Weitere Titelkämpfe folgen

Schon am kommenden Wochenende sind die U14 und U18 Mannschaft am Start, wieder in Seekirchen werden sie auch um den Österreichischen Titel mitkämpfen.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Weniger Anmeldungen: SP für Tarif-Staffelung beim Sommerkindergarten

Weniger Anmeldungen: SP für Tarif-Staffelung beim Sommerkindergarten

ROHRBACH-BERG. Weil heuer nur 16 Kinder den Sommerkindergarten in der Bezirkshauptstadt besuchen, regt die SPÖ an, den Tarif zu staffeln. weiterlesen »

Alkolenker aus dem Verkehr gezogen

Alkolenker aus dem Verkehr gezogen

BEZIRK ROHRBACH/BAD LEONFELDEN. Seine auffällige Fahrweise wurde einem Alkolenker aus dem Bezirk Rohrbach zum Verhängnis. weiterlesen »

10 Jahre S(w)inging Acts: Junge Sänger rüsten sich für großes Jubiläumskonzert

10 Jahre S(w)inging Acts: Junge Sänger rüsten sich für großes Jubiläumskonzert

LEMBACH. Seit zehn Jahren bereichern die S(w)inging Acts die Chorlandschaft, wobei die jungen Sänger bereits weit über die Bezirksgrenzen hinaus auf sich aufmerksam gemacht haben. Das Jubiläum ... weiterlesen »

Abgestufter Wiesenbau ist Lösungsweg für eine nachhaltige Bewirtschaftung im Grünland

Abgestufter Wiesenbau ist Lösungsweg für eine nachhaltige Bewirtschaftung im Grünland

AIGEN-SCHLÄGL/OÖ. Eine optimale Bewirtschaftung des Grünlands wird durch den Klimawandel und den Engerlingbefall immer wichtiger. Eine Möglichkeit für die nachhaltige Bewirtschaftung ... weiterlesen »

Vorprojekt ist nächster Schritt zur Realisierung des Bezirkshallenbades

Vorprojekt ist nächster Schritt zur Realisierung des Bezirkshallenbades

ROHRBACH-BERG. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung den Auftrag für das Vorprojekt zum Bezirkshallenbad vergeben. weiterlesen »

Landjugend Putzleinsdorf holt Bronze beim 4er-Cup-Bundesfinale

Landjugend Putzleinsdorf holt Bronze beim 4er-Cup-Bundesfinale

PUTZLEINSDORF. Gleich mit zwei Mannschaften ging die Landjugend Putzleinsdorf beim Bundesentscheid im 4er-Cup in Osttirol an den Start. Und die amtierenden Landessieger und Vize-Landessieger hatten ... weiterlesen »

Elite der Zillenfahrer traf sich in Untermühl

Elite der Zillenfahrer traf sich in Untermühl

ST. MARTIN. 83 Zillenbesatzungen aus ganz Oberösterreich kämpften bei harten Wetterbedingungen beim Hubert Huemer-Gedenkrennen in Untermühl um die Stockerlplätze. weiterlesen »

St. Martiner Tenniscracks jubeln über zwei Aufstiege

St. Martiner Tenniscracks jubeln über zwei Aufstiege

ST. MARTIN. Ungeschlagen kürten sich die Tenniscracks vom UTC St. Martin zum Meister in der Bezirksklasse Nord. weiterlesen »


Wir trauern