Zwei Glasstiefel wanderten von Gemeinde zu Gemeinde

Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 21.06.2019 08:32 Uhr

BACHMANNING. Das diesjährige Bezirksmusikfest von Wels beginnt morgen Freitag, 21. Juni, mit dem ersten Teil der Marschwertung. Aber schon vor einem Jahr haben die Musiker aus Bachmanning zwei Trinkgefäße aus Glas in Form von Stiefeln auf die Reise geschickt. 

Unter dem Motto „aufg'stiefelt“ laden die Musiker aus Bachmanning dieses Wochenende zum Bezirksmusikfest. Die „Marketing-Kampagne“ für das Event hat aber schon vor fast einem Jahr begonnen, als man zwei Trinkgefäße aus Glas in Form von Stiefeln auf die Reise durch die Gemeinden (sprich von einer Musikkapelle und anderen) geschickt hat. Der Musikverein Bachmanning hat die Tour durch den Bezirk Wels-Land und ein paar angrenzende Gemeinden festgelegt, um den Rest haben sich die Vereine selbst gekümmert.

Für die Übergaben der Wanderstiefel hat man sich Treffen vereinbart - entweder bei einer lustigen Aktion, im Rahmen eines Konzertes oder Festes oder einfach nur zu einem gemütlichen Beisammensein. Dabei wurden jede Menge Kontakte zwischen den Musiker-Freunden aus Nachbargemeinden gepflegt.

Übers ganze Jahr waren Bilder von den Übergaben in der Print-Ausgabe der Tips zu sehen. Hier gibt es nochmal alle Bilder gesammelt.

Bezirksmusikfest 2019

Musikverein Bachmanning - Ortszentrum

Freitag, 21. Juni

9 Uhr: Bezirksseniorenwandertag

11 Uhr: Bachmanninger Notnägl

18 Uhr: Marschwertung und Empfang der Gastkapellen

ca. 19.30 Uhr: Festeröffnung mit Gesamtspiel

ab 20.30 Uhr: Musik von der Krauhölzl Musi im Festzelt

dazwischen: Ergebnisbekanntgabe der Marschwertung

Samstag, 22. Juni

17 Uhr: Marschwertung

ca. 20 Uhr: Festakt mit Gesamtspiel

ab 20.30 Uhr: Musik von der Pongauer Tanzlmusi im Festzelt

dazwischen: Ergebnisbekanntgabe der Marschwertung

Sonntag, 23. Juni

10 Uhr: Frühschoppen

ab 10.30 Uhr: Musik von t.f.b. – die Jungbauernmusi im Festzelt

11.30 Uhr: Stiefeltanz-Wettbewerb der Jungmusiker

10 bis 15 Uhr: E-Autos zum Anschauen, E-Bikes zum Probefahren, Kinderland (Schminken, Hüpfburg)

12.15, 14 und 15.30 Uhr: Trial-Bike- Show mit Weltmeister Thomas Pechhacker

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wieder schmerzfrei durch TCM

WELS. Die TUINA ist eine Therapie/Massage und zählt neben Akupunktur, Kräuterheilkunde, Fünf-Elemente-Ernährung, Qi Gong und Feng Shui zur TCM.

Alkolenker mit Marihuana unterwegs

WELS. Sein auffälliges Fahrverhalten wurde Montagabend einem 26-jährigen Welser zum Verhängnis. 

Zelte angezündete und Wertgegenstände entwendet

WELS-LAND/ST. PÖLTEN. Nach mehreren beim Stadtpolizeikommando St. Pölten eingelangten Anzeigen in der Nacht vom 17. August 2019 auf den 18. August 2019, bezüglich aufgeschlitzten und teilweise ...

Ferienaktionen bieten Spaß bis zum Schulanfang

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Die Gemeinden der Region bemühen sich, jeden Sommer für die Kinder ein attraktives Ferienprogramm zusammenzustellen. Auch zahlreiche Vereine beteiligen sich.

Tanzschule Santner: Classic Dance Styles – Eleganz und Lebensfreude

WELS. Das klassische Kursangebot mit Ballett, Jazz und Stepptanz wird in der kommenden Saison ausgebaut. Für Jugendliche ist sogar ein ganz neuer Kurs im Programm: Lyrical Jazz & Contemporary. ...

Ladies Club: Solotanzkurse für Frauen

WELS. Wer ab September die neue Tanzschule Hippmann in der Pollheimerstraße 7 betritt, den umfängt schon beim Hereinkommen eine Wolke von Musik. „Der Wohlfühlfaktor steht bei uns an erster ...

Gegenzüge - Pferde ziehen Trauner flussaufwärts

STADL-PAURA. Die Gegenzüge werden am Samstag, 24. und Sonntag, 25. August an der Traun wiederholt, der Schifferverein lädt dazu ein.

56-Jähriger raste auf der A8 in Baustelle und kollidierte frontal mit abgestelltem PKW

PICHL BEI WELS. Ein 56-jähriger Deutscher raste am 18. August um 0.25 Uhr auf der A8 in einen Baustellenbereich und prallte frontal gegen den abgestellten Wagen eines 38-Jährigen, der gerade ...