23-Jähriger bei Rauferei vor Augen der Polizei bewusstlos geschlagen

Hits: 1792
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 15.09.2019 09:38 Uhr

BRAUNAU. Ein 23-Jähriger wurde im Zuge einer Schlägerei zweier rumänischer Gruppen von einem 17-Jährigen am 15. September gegen 3.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Fast-Food-Restaurants bewusstlos geschlagen.

An dem Raufhandel waren insgesamt rund sechs Personen beteiligt. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land versetzte seinem 23-jährigen Gegenüber aus dem Bezirk Braunau einen Schlag, woraufhin dieser rücklings zu Boden stürzte und mit einer Platzwunde am Kopf bewusstlos liegenblieb.

Kriminalbeamte zufällig Zeuge der Schlägerei

Die Beamten der Kriminaldienststreife der Polizeiinspektion Braunau, die zufällig vorbeifuhren, wurden Zeuge der Schlägerei und lösten diese auf. Der 17-Jährige wurde verhaftet, die anderen Beteiligten flüchteten in verschiedene Richtungen. Der verletzte 23-Jährige wurde mit Unterstützung Unbeteiligter bis zum Eintreffen der Rettung erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus Braunau gebracht. 

Ermittlungen zu weiteren Beteiligten laufen

Der Beschuldigte wurde auf der Polizeiinspektion Braunau am Inn einvernommen und auf freiem Fuß angezeigt. Die Ausforschung der weiteren Beteiligten ist noch Gegenstand von Ermittlungen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Fußgängerin am Straßenrand angefahren

MUNDERFING. In der Dunkelheit übersah ein Autofahrer am Mittwochabend eine Fußgängerin am Straßenrand. Sie wurde vom Außenspiegel an der Schulter gestreift und unbestimmten ...

Zwei Landesauszeichnungen

LINZ/BEZIRK BRAUNAU. Helmut Wieser und Friedrich Kugler wurden von Landeshauptmann Thomas Stelzer in Linz mit einer Landesauszeichnung geehrt.

Großer Maskenball„Wild Wild Weng“

WENG. Die Freiwillige Feuerwehr Weng veranstaltet einen großen Maskenball.

Aufbruchstimmung bei der Judo-Union

BURGKIRCHEN-SCHWAND. Mit jeder Menge Vorfreude blickt die Judo Union Burgkirchen-Schwand der neuen Saison entgegen.

Star-Gitarrist im Gugg

BRAUNAU. Dominic Millner präsentiert am Freitag, 21. Februar, sein neues Album „Absinthe“ im Gugg.

13 Führerscheinabnahmen bei Schwerpunktkontrollen

BEZIRK BRAUNAU. Bei Schwerpunktkontrollen zogen die Beamten insgesamt 13 Autofahrer aus dem Verkehr die unter dem Einfluss von Suchtgift oder Alkohol standen. Trauriger Spitzenwert: Ein Lenker war mit ...

Literaturbratl in Burgkirchen

BURGKIRCHEN. Am Faschingsfreitag, 21. Februar, veranstaltet die Kulturszene Burgkirchen ein sogenanntes Literaturbratl. Die beiden Protagonisten sind dabei Hans Kumpfmüller und Sepp Kili.

Tattoos für Sam

ALTHEIM. In Altheim werden am Samstag, 22. Februar, bei seinem sogenannten „Walk in Day“ Tattoos für den Autisten Sam gestochen.