PKW-Lenker rammte Moped und beging Fahrerflucht - Polizei ersucht um Hinweise

Hits: 210
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 14.12.2019 10:41 Uhr

BRAUNAU. Der bislang unbekannte Lenker eines schwarzen BMW-SUV geriet am 13. Dezember um 20 Uhr in der Raitfeldstraße auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen ein Moped, dessen 17-jähriger Fahrer zum Glück rechtzeitig abspringen konnte. Nun fahndet die Polizei nach dem Fahrerflüchtigen.

Der 17-Jährige aus dem Bezirk Braunau war mit seinem Mofa in Braunau auf der Raitfeldstraße in Richtung Messe unterwegs; kurz bevor die Raitfeldstraße in die Konrad-Meindl-Straße übergeht, kam ihm ein schwarzer BMW (vermutlich X3 oder X5) mit deutschem Kennzeichen, beginnend mit „EG“ für Eggenfelden, viel zu schnell entgegen.

17-Jähriger sprang von Moped

Der Fahrer des PKW verlor in weiterer Folge in der Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet auf die Gegenfahrbahn und fuhr frontal auf den 17-Jährigen zu. Dieser konnte sich zum Glück unmittelbar vor dem Zusammenstoß durch einen Sprung von seinem Moped in Sicherheit bringen, er landete auf dem Gehsteig und zog sich dabei Abschürfungen zu.

Polizei ersucht um Hinweise zu fahrerflüchtigem Lenker

Der unbekannte PKW-Lenker rammte das Moped anschließend frontal und gab anstatt abzubremsen weiter Gas, dabei wurde das Mofa rund 20 Meter weit mitgeschleift. An der Unfallstelle konnten Fahrzeugteile des BMW sichergestellt werden, am Moped entstand Totalschaden. Die Polizei Braunau ersucht nun um Hinweise zu dem Fahrerflüchtigen unter der Telefonnummer 059133/4200.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Braunauer Autor Reinisch erzähltin neuem Werk Kurzgeschichten

BRAUNAU/MUNDERFING. „Texte – Kurzgeschichten“ heißt das neue Werk des in Braunau und Teneriffa lebenden Autors Rainer Reinisch. Die Inhalte der Stories sind dabei ganz verschieden und umfassen ...

Weintaufe in Friedburg

LENGAU. Am 27. Dezember feiert die Kirche den Namenstag von Johannes dem Evangelisten. Johannes wird auch als Patron der Winzer verehrt. An diesem Tag findet alljährlich in der Pfarrkirche in ...

PKW kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen Baum: 68-jähriger Lenker schwer verletzt

BEZIRK BRAUNAU. Ein 68-Jähriger aus dem Bezirk Braunau kam am 18. Jänner gegen 10 Uhr mit seinem PKW auf der Barsberger Landesstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum; dabei ...

Neue Regelung für Braunauer Sperrmüll

BRAUNAU. In der Stadt Braunau wird die Abholung von Sperrmüll künftig neu gestaltet.

10 Drogen- und 5 Alkolenker in einer Nacht erwischt

BEZIRK BRAUNAU. Zehn Drogen- sowie fünf Alkolenker wurden im Zuge von Schwerpunktkontrollen in der Nacht von 17. auf 18. Jänner im Bezirk Braunau aus dem Verkehr gezogen.

ARBÖ: Pannenhelfer legten im Jahr 2019 im Bezirk über 31.000 Kilometer zurück

BEZIRK BRAUNAU. Die Pannenhelfer vom ARBÖ-Prüfzentrum in Braunau blicken auf ein ereignisreiches und arbeitsreiches Jahr 2019 zurück. Sie legten im Bezirk insgesamt 31.206 Kilometer bei ...

Alkolenker prallte mit über 2,5 Promille gegen Brücke

ALTHEIM. Mit über 2,5 Promille kam ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am 17. Jänner um 20.50 Uhr mit seinem PKW auf der Waghamer Landesstraße von der Fahrbahn ab und prallte gegen ...

Kabarett: Das Leben ist ein Hund

BRAUNAU. Kabarettist Rudi Habringer kommt mit seinem neuen Programm am Mittwoch, 22. Jänner, nach Braunau