Alkolenker raste Polizei davon - 30-Jähriger in Ranshofen aufgegriffen

Hits: 609
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 23.02.2020 09:11 Uhr

BRAUNAU. Ein 30-jähriger Deutscher hielt am 22. Februar gegen 20.25 Uhr die Polizei in Braunau in Atem - nachdem mehrere Anrufe wegen der verdächtigen Fahrweise des Lenkers eingegangen waren, wurde dieser im Stadtgebiet von Braunau gesichtet, konnte vorerst jedoch flüchten.

Aufgrund der verdächtigen Fahrweise eines PKW-Lenkers gingen bei der Landesleitzentrale der Polizei mehrere Anrufe ein. Im Stadtgebiet von Braunau konnten die Beamten das Fahrzeug lokalisieren; beim Versuch, dieses anzuhalten, gab der Lenker jedoch Gas und raste Richtung Ranshofen davon.

PKW in Ranshofen aufgefunden

Durch weitere Anrufe von Zeugen fanden die Polizisten den PKW schließlich in einem Siedlungsgebiet von Ranshofen, im Zuge einer Fahndung konnten alle vier vorerst geflüchteten Insassen angehalten werden. Da diese jedoch keine Angaben zu ihrer Identität sowie zum Fluchtgrund und zum Lenker machten, wurde das Fahrzeug durchsucht.

Lenker zeigte sich geständig

Dort fanden die Beamten eine offene Spirituosenflasche, mehrere mit Alkohol gefüllte Pappbecher und eine größere Menge an Bargeld. Schlussendlich konnte auch der Lenker, ein 30-jähriger Deutscher, ermittelt werden. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,58 Promille. Er zeigte sich geständig, den Pkw in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand sowie ohne gültige Lenkberechtigung gelenkt zu haben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Jahreshauptversammlung des Innviertler Kulturkreises

INNVIERTEL. Am 6. März fand in Pischelsdorf die Jahreshauptversammlung des Innviertler Kulturkreises (IKK) mit Neuwahl des Vorstandes statt.

Neue Ortsbäuerin

HANDENBERG. Am 6. März wählten die Bäuerinnen und Frauen von Handenberg bei ihrer Vollversammlung eine neue Ortsbäuerin.

Schakal rappt über Covid-19: Ein Appell zur Menschlichkeit

MATTIGHOFEN. Als Schakal rappt der Mattighofner Maximilian Gann seit neun Jahren über alltägliche Themen. Mit seiner Musik möchte er die Menschen bewegen. So auch mit seinem neuen Song über ...

Coronakrise: Auch Amag stellt auf Kurzarbeit um

AMAG. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise haben nun auch die Amag voll getroffen. Vor allem die Aufträge aus der Automobilindustrie gingen stark zurück. Das Unternehmen führt ...

Kinderfreunde liefern viele Spielideen für die Zeit zu Hause

INNVIERTEL. Die nächsten Wochen werden für viele Familien eine Herausforderung. Geschlossene Schulen, verunsicherte Kinder und tägliche neue Veränderungen im sozialen Leben. Die Kinderfreunde ...

Corona-Testungen in Burgkirchen: Drive-In nahm Betrieb auf

BEZIRK BRAUNAU. Seit heute werden im Bezirk Braunau Testungen auf den Covid-19 Virus auch per Drive-In durchgeführt. Dies entlastet die Einsatzteams des Roten Kreuzes.

Corona: Bezirkshauptmann ruft zur Einhaltung der Maßnahmen auf

BEZIRK BRAUNAU. Zwar steigen die Zahlen der Neuinfektionen mit Covid-19 derzeit in Oberösterreich nicht mehr so rasant, sie steigen aber weiterhin, wie Bezirkshauptmann Gerald Kronberger erklärt. ...

„Die Feuerwehr im Bezirk ist weiter zu 100 Prozent einsatzbereit“

BEZIRK BRAUNAU. Um auch in Krisenzeiten voll einsatzbereit zu bleiben, trafen natürlich auch die Feuerwehren des Bezirks einige Vorkehrungen und Vorsichtsmaßnahmen, wie Bezirksfeuerwehrkommandant ...