Trio nach Mopeddiebstählen in Braunau überführt

Hits: 233
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 23.02.2021 09:50 Uhr

BRAUNAU. Nach umfangreichen Ermittlungen konnte einem jungen Trio der Diebstahl von insgesamt fünf Mopeds in Braunau nachgewiesen werden. Die Täter zeigen sich geständig.

Durch umfangreiche Ermittlungen der Polizei Braunau konnte am 10. Februar eine Serie von Kennzeichen- und Mopeddiebstählen geklärt werden. Im Zeitraum vom 23. November 2020 bis zum 29. Jänner 2021 wurden insgesamt fünf Kleinkrafträder mit Kennzeichen verschiedenster Marken und ein Traktorkennzeichen im Stadtgebiet von Braunau gestohlen. Als Täter wurden ein 18-Jähriger, ein 16-Jähriger und zwei 15-Jährige, alle aus dem Bezirk Braunau, ausgeforscht. Die Mopeds wurden von den Verdächtigen zum Teil in Einzelteile zerlegt und die Fahrgestellnummern herausgeschliffen. Nachdem die Kleinkrafträder fachmännisch zerlegt worden sind, entsorgten die Täter nichtbenötigte Teile in Waldstücken. Die Jugendlichen sind geständig.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Simbacher Pfingstdult soll heuer zur „Herbstdult 2021“ werden

SIMBACH. Damit die Simbacher Pfingstdult heuer nicht wieder coronabedingt abgesagt werden muss, planen die Veranstalter eine Verschiebung in den Herbst.

Freiberger wird Staatsmeister auf Schnee

BRAUNAU. Die Braunauer Beachvolleyballerin Eva Freiberger hat sich auf ungewohntem Terrain den Staatsmeistertitel gesichert. An der Seite von Viki Fink und Anna Schörkhuber holte sie sich den Österreichischen ...

Corona-Hotspot: Bezirkshauptmann warnt vor weiteren drastischen Maßnahmen

BEZIRK BRAUNAU. Der Bezirk ist seit Wochen trauriger Spitzenreiter bei den Corona-Zahlen in Oberösterreich. Derzeit liegt die 7-Tages-Inzidenz bei 311,7. Ab einem Wert von 400 drohen von der ...

Gemeinderat: Park&Ride-Anlage und das Projekt Sonderschule nehmen Form an

MATTIGHOFEN. Mehrere Projekte wurden in der letzten Gemeinderatssitzung in Mattighofen bewilligt. So soll eine neue Park&Ride-Anlage beim Bahnhof in Mattighofen entstehen.

Im Bezirk werden dringend neue Betreuerinnen für Omadienst gesucht

BEZIRK BRAUNAU. Die Vereinbarkeit von Beruf und Kinderbetreuung ist in Zeiten von Corona nicht leichter geworden. Eine gute Hilfe ist dabei der sogenannte Omadienst vom Katholischen Familienverband. Im ...

Alkolenker flüchtete nach Verkehrsunfall

HOCHBURG-ACH. Nach einem Verkehrsunfall, den ein 24-Jähriger am Freitagabend auf der Barsdorfer Landesstraße verursachte, versuchte der junge Lenker zu flüchten und versteckte seinen PKW ...

1,22 Promille: Junge Alkolenkerin überschlug sich

BURGKIRCHEN. Leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden musste in der Nacht auf Samstag eine 22-jährige PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Braunau und ihr 21-jähriger Beifahrer. ...

Bewerbung für Jungunternehmerpreis gestartet

BEZIRK BRAUNAU/OÖ. Erfolgreiche Gründer und Übernehmer können sich bis zum 21. März für den Jungunternehmerpreis 2021 bewerben. Das Motto des Preises der Jungen Wirtschaft ...