Sport und Film

Hits: 231
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 12.09.2019 07:03 Uhr

BURGHAUSEN. Im Burghauser Ankersaal gibt es im September ein vielfältiges Programm, bestehend aus besonderen Filmen, Themenspecials, Konzerten und Kleinkunst.

Unter dem Motto „Sport und Film“ werden beispielsweise am Samstag, 14. September, die beiden Kurzfilme „TNT Boxerstory“ und „Different Bayern“ gegenübergestellt. Im Anschluss gibt es ein Interview mit den beiden Regisseuren und die Möglichkeit, Fragen aus dem Publikum zu stellen. Weiter geht das Programm beispielsweise am Donnerstag, 19. September, mit dem Film „Walking on Water“. Karten für die Filme gibt es für jeweils acht Euro nur an der Abendkasse. Detaillierte Infos zum kompletten Herbstprogramm im Burghauser Ankersaal gibt es unter www.ankersaal.de

 

 Samstag, 14. September 2019

Ankersaal, Burghausen

20 Uhr / Eintritt 8 Euro

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wacker: Massive Stellenkürzungen betreffen auch den Standort in Burghausen

BURGHAUSEN. Die Wacker Chemie AG hat ihr neues Effizienzprogramm „Zukunft gestalten“ vorgestellt. Dabei ist auch geplant, bis Ende des Jahres 2022 mehr als 1.000 Stellen zu kürzen. Davon betroffen ...

Mobiles Hospizteam sucht freiwillige Mitarbeiter

BEZIRK BRAUNAU. Patienten und Angehörige auf ihrem letzem Weg zu begleiten und Halt zu geben. Das ist seit zehn Jahren die Aufgabe der Mobilen Hospizgruppe des Roten Kreuzes Braunau. Verstärkung ...

Biathlet Landertinger landet Bronze-Coup im Einzel in Antholz

WENG/ANTHOLZ. Biathlet Dominik Landertinger, der in Braunau geboren wurde und die ersten Jahre seines Lebens in Weng verbrachte, holte sich im Einzel-Bewerb über 20 Kilometer bei der Weltmeisterschaft ...

Fasching im Bezirk Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Die fünfte Jahreszeit erreicht langsam aber sicher ihren Höhepunkt. Wo die Narren in den nächsten Tagen los sind, hat Tips zusammengefasst.

Neue Rainbows-Gruppe in Uttendorf

HELPFAU-UTTENDORF. Rainbows startet im März am Standort in Uttendorf eine neue Gruppe.

Wanderkino in Munderfing: „Womit haben wir das verdient?“

MUNDERFING. Das Bildungszentrum Munderfing zeigt am Sonntag, 23. Februar, gemeinsam mit dem EUXXL Kino die heimische Komödie „Womit haben wir das verdient?“.

Alkolenker kollidierte mit Gegenverkehr

BRAUNAU. Ein 30-jähriger Autofahrer kollidierte alkoholisiert mit dem entgegenkommenden Auto eines 37-Jährigen im Gemeindegebiet von Braunau. Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrer sowie der ...

Nach Unfall geflüchtet

MAUERKIRCHEN. Eine 26-Jährige kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Den Unfall meldete sie aber nicht und flüchtete stattdessen verletzt vom Unfallort.