Gesangsverein mit Rück- und Ausblick

Hits: 170
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 24.01.2020 07:59 Uhr

BRAUNAU. Der Männergesangsverein Lyra aus Braunau hat seine 106. Jahreshauptversammlung abgehalten.

Obmann Ernst Bigl freute sich dabei trotz Austritte und Ableben über derzeit 22 aktive Sänger, 13 Altsänger und 61 unterstützende Mitglieder. Im April wird die Regionalversammlung der Region 3 Innviertel des Oberösterreichischen Chorverbands in Braunau abgehalten. Außerdem sind für das Jahr 2020 schon einige, teilweise schon sehr traditionelle Veranstaltungen wieder fix im Terminkalender eingeplant, weiters wird es wieder einen zweitägigen Lyraausflug geben. Bei der Neuwahl des Vorstands wurde Bigl in seinem Amt als Vorstand bestätigt. Außerdem wurden langjährige Chorsänger für ihre 40- beziehungsweise 20-jährige Mitgliedschaft mit Abzeichen geehrt.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Rainbows-Gruppe in Uttendorf

HELPFAU-UTTENDORF. Rainbows startet im März am Standort in Uttendorf eine neue Gruppe.

Wanderkino in Munderfing: „Womit haben wir das verdient?“

MUNDERFING. Das Bildungszentrum Munderfing zeigt am Sonntag, 23. Februar, gemeinsam mit dem EUXXL Kino die heimische Komödie „Womit haben wir das verdient?“.

Alkolenker kollidierte mit Gegenverkehr

BRAUNAU. Ein 30-jähriger Autofahrer kollidierte alkoholisiert mit dem entgegenkommenden Auto eines 37-Jährigen im Gemeindegebiet von Braunau. Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrer sowie der ...

Nach Unfall geflüchtet

MAUERKIRCHEN. Eine 26-Jährige kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Den Unfall meldete sie aber nicht und flüchtete stattdessen verletzt vom Unfallort.

Kulturförderung für KTM Motohall: Pierer beruft sich auf Beschluss aller Parteien

MATTIGHOFEN. Nachdem die Kulturplattform KUPF Annfang der woche ein Gutachten vorstellte, dass beweisen soll, das die Förderungen für die KTM Motohall rechtswidrig waren, äußert sich ...

Fußgängerin am Straßenrand angefahren

MUNDERFING. In der Dunkelheit übersah ein Autofahrer am Mittwochabend eine Fußgängerin am Straßenrand. Sie wurde vom Außenspiegel an der Schulter gestreift und unbestimmten ...

Zwei Landesauszeichnungen

LINZ/BEZIRK BRAUNAU. Helmut Wieser und Friedrich Kugler wurden von Landeshauptmann Thomas Stelzer in Linz mit einer Landesauszeichnung geehrt.

Großer Maskenball„Wild Wild Weng“

WENG. Die Freiwillige Feuerwehr Weng veranstaltet einen großen Maskenball.