Hör-TIpp: Vergessen wir nicht auf das Wesentliche

Hits: 18
Olga Streicher   Anzeige, 05.08.2020 10:43 Uhr

BRAUNAU. Stellen Sie sich ein schönes neues Auto vor, Sie können jedoch nicht fahren oder besitzen keinen Führerschein. Das schränkt den Nutzen natürlich massiv ein.

Hörsysteme der neuesten Generation verfügen über die tollsten technischen Helferchen wie Klangerweiterung in HD Qualität, Konnektivität mit Bluetooth, Bewegungssensorik, TV und Handyanbindung, Steuerung über Smartphone und vieles mehr. Die Zukunft beschert uns sogar Technik, die Elektroenzephalografie (EEG) Daten am Ohr erfasst und über die Hirnaktivität und Hirnströme Audiosignalverarbeitung und Elektrostimulation der Hörareale kombiniert.

Voraussetzung und Basis jeder Hörgeräteversorgung bleibt jedoch die Anpassung, um das bestmögliche Sprachverstehen (der primäre Grund) wieder herzustellen. „Wir von Optik Akustik Bauer verfügen über eine eigens entwickelte Methode, jahrzehntelange Erfahrung und die modernste Messtechnik um das Optimum zu gewährleisten“, weiß Hörgerätespezialist Augustin Zandl von Optik Akustik Bauer GmbH.

Optik Akustik Bauer GmbH

Hörgeräteakustik

Stadtplatz 55, 5280 Braunau

Tel. 07722/64429

www.optikbauer.com

braunau@optikbauer.at

Artikel weiterempfehlen:
Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Thomas Gut ist Bürgermeisterkandidat in Altheim

ALTHEIM. Der OÖVP Parteivorstand hat Thomas Gut einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten für Altheim gewählt. Der 51-jährige amtierende Vizebürgermeister soll der Nachfolger ...

Rückblick: Letztes Jahr schenkte die Pfotenhilfe über 900 Tieren Zuflucht

LOCHEN. Über 900 Tiere konnten 2020 Schutz bei der Tierschutzorganisation Pfotenhilfe in Lochen finden. 400 von ihnen fanden ein neues Zuhause bei Adoptivfamilien.

Auto erfasst Fußgängerin

BRAUNAU. Eine 72-Jährige wurde am Donnerstagabend, 14. Jänner, im Gemeindegebiet von Braunau von einem Auto angefahren und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

2020 brachte 31 Goldmedaillen für Gewichtheber-Vereine im Bezirk

BEZIRK BRAUNAU. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten 2020 viele Wettkämpfe abgesagt werden. Die Gewichtheber-Vereine im Bezirk Braunau konnten aber trotz der kurzen Wettkampfzeit 31 Goldmedaillen ...

Jahresbericht: HTL konnte Projekte in Uganda umsetzen

BRAUNAU. Die Pandemie hat 2020 auch die ARGE Schulpartnerschaft der HTL Braunau beeinträchtigt. Bestimmte Projekte, wie ein Werkstättenausbau, konnten dennoch umgesetzt werden.

20-Jährige aus Braunau wird zur „Rehkitz-Mama“

BEZIRK BRAUNAU. Großen Einsatz zeigt seit April die 20-jährige Bianca Ermer aus dem Bezirk Braunau: Als ein Rehkitz gefunden wurde, das seine Mutter verloren hatte, nahm sie das junge Tier bei ...

Bürgermeisterwechsel in Moosbach: Reiseder folgt auf Scharf

MOOSBACH. Nach 41 Jahren im Gemeinderat und 23 Jahren als Bürgermeister von Moosbach, legte Johann Scharf (FPÖ) sein Amt nieder. Ihm folgt Josef Reiseder (FPÖ) als neues Gemeindeoberhaupt. ...

Impfstart im Krankenhaus Braunau

BRAUNAU. Die ersten 100 Mitarbeiter des Krankenhauses Braunau ließen sich bereits mit dem Covid-19-Impfstoff von BioNTech-Pfizer impfen.