Sammelaktion für Rotkreuz-Markt Mattighofen

Hits: 116
Theresa Senzenberger Tips Redaktion Theresa Senzenberger, 11.08.2022 15:39 Uhr

MATTIGHOFEN. Um armutsgefährdete Menschen zu unterstützen, wird am Samstag, 20. August, im Bezirk Braunau eine Sammelaktion für den Rotkreuz-Markt Mattighofen durchgeführt.

Bei der Aktion werden Rotkreuz-Mitarbeiter von 8 bis 13 Uhr vor diversen Geschäften die Kunden dazu animieren, beim Einkauf ein zusätzliches Produkt zu wählen und dieses dann zu spenden. Durchgeführt wird die Aktion beim Spar Zauner und beim Unimarkt in Helpfau-Uttendorf, beim Spar in Mauerkirchen, beim Kaufhaus Reinhold Schmid in Kirchberg, beim Billa Michaelbeuern, beim Spar, Hofer und Bipa in Gundertshausen sowie beim Unimarkt Eggelsberg.

Besonders begehrt sind Waren, die schnell vergriffen sind oder nur selten den Rot Kreuz-Märkten überlassen werden. Dazu gehören beispielsweise Seife, Shampoo, Salz, Reis oder Nudeln, berichtet Georg Kaser, der Rotkreuz-Marktleiter in Mattighofen.

Situation verschärft sich

Rotkreuz-Märkte unterstützen armutsgefährdete Menschen, indem sie Waren des täglichen Gebrauchs zu stark reduzierten Preisen anbieten. Vor zehn Jahren gründete das OÖ. Rote Kreuz den ersten Rotkreuz-Markt. Mittlerweile gibt es in Oberösterreich bereits 21 dieser Märkte. Das ist auch notwendig, denn laut Statistik Austria gelten in Österreich 1,5 Millionen Menschen als armutsgefährdet – und die Situation verschärft sich durch die Teuerungen massiv.

Kommentar verfassen



Notfallplan für Blackout wurde an die Gemeinden übergeben

BEZIRK BRAUNAU. Der OÖ. Zivilschutz erarbeitete im Auftrag des Landes OÖ in den vergangenen Monaten einen umfassenden „Blackout-Notfallplan“. Dieser wurde nun den Gemeinden des Bezirks Braunau übergeben. ...

Mesner in Kirche mit Eisenstange niedergeschlagen

BEZIRK BRAUNAU. Ein 87-jähriger Mesner wurde am Donnerstag, 29. September, in einer Kirche im Bezirk Braunau von einem 26-Jährigen mit einer Eisenstange brutal niedergeschlagen. Der Mesner wurde dabei ...

Verbesserungen im Öffi-Angebot: Erweiterung räumlicher Gültigkeit

BRAUNAU. Der Oberösterreichische Verkehrsverbund (OÖVV) hat in Kooperation mit dem Salzburger Verkehrsverbund (SVV) mit Anfang Oktober die räumliche Gültigkeit von Jahresnetzkarten ...

Goldenes Verdienstzeichen für Weinberger und neuer Stadtobmann in Altheim

ALTHEIM. Altheims Vizebürgermeister Günter Steinhögl ist neuer Stadtparteiobmann. Er wurde beim Stadtparteitag der ÖVP einstimmig gewählt. Franz Weinberger erhielt außerdem das Goldene Verdienstzeichen ...

Jugend-Gruppe handelte mit Drogen, beschädigte Gebäude und schlug auf Jugendlichen ein

HOCHBURG-ACH. Der Polizei Hochburg-Ach gelang es, eine Gruppe Jugendlicher auszuforschen, die unter anderem für Sachbeschädigungen und Drogendelikte verantwortlich sind. Ein Jugendlicher wurde nach einer ...

Fall von Animal Hoarding: Pfotenhilfe zieht Welpen auf

LOCHEN. Die Tierschutzorganisation Pfotenhilfe in Lochen musste vor einigen Wochen sechs Hunde aus einem Messiehaus in Oberösterreich aufnehmen. Eine der Hündinnen bekam nun Welpen, um die sich der Tierschutzhof ...

Bettler bestahl hilfsbereite Pensionistin

ST. JOHANN AM WALDE. Ein Unbekannter bestahl am Donnerstag, 29. September, in St. Johann eine 80-Jährige, nachdem ihm diese Geld und Essen gegeben hatte. Die Polizei sucht nun nach dem Täter.

Altheimer ist Junioren-Europameister

ALTHEIM. Der Altheimer Sport- und Englisch-Student Leo Gerner konnte einen großen Erfolg einfahren: Mit den Vienna Vikings holte er sich vor 15.000 Zuschauern in der Wörterseearena gegen Hamburg den ...