Vier Gemeinden, ein Rundweg: die KTM Kobernaußerwald-Arena

Hits: 1162
Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 25.04.2018 10:20 Uhr

BRAUNAU. Die ARGE MTB Kobernaußerwald und die Firma KTM Fahrrad GmbH arbeiteten gemeinsam an einer neuen Attraktion für Mountainbiker. Die KTM Kobernaußerwald Mountainbike-Arena verbindet vier Gemeinden.

Radsportler dürfen sich künftig über ein neues Angebot freuen: Die ARGE MTB Kobernaußerwald und die KTM Fahrrad GmbH präsentieren die Kobernaußerwald Mountainbike-Arena für die ganze Familie. Diese umfasst insgesamt 80 Kilometer einheitlich beschilderte Mountainbikestrecken und einen gut 55 Kilometer langen Rundkurs mit rund 1400 Höhenmetern, der durch die vier Gemeinden Maria Schmolln, Treubach, Höhnhart und St. Johann führt. Gestartet werden kann in den Ortszentren aller vier Gemeinden sowie in Mattighofen bei der Zentrale von KTM Fahrrad. Während die Strecken in Treubach und Höhnhart hauptsächlich auf wenig befahrenen Nebenstraßen durch den Kobernaußerwald führen, wird in St. Johann und Maria Schmolln alles geboten, was das Mountainbiker-Herz höher schlagen lässt: flowige Abfahrten, knackige Anstiege und technische Herausforderungen.

Die neusten E-Bikes ausleihen

Interessierte können sich zudem die neuesten E-Bikes gegen eine Gebühr für einen Probetag ausleihen. Dafür wurde beim Golfplatz Sonnberg in St. Johann eine Verleihstation eingerichtet.

Die offizielle Eröffnung der Kobernaußerwald Mountainbike-Arena findet am 2. Juni im Rahmen des 3. X-Bike by Borbet Austria MTB Events in Maria Schmolln statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Präsident des Kiwanis Club Mattighofen

MATTIGHOFEN. Ernst Tiefenthaler aus Schalchen übergibt die Präsidentschaft des Kiwanis Club Mattighofen an Erwin Freischlager aus Mattighofen.

Netzwerkstatt in Munderfing: Ein Ort des Schaffens

MUNDERFING/MATTIGHOFEN. Im Rahmen eines Förderprogrammes konnte die Gemeinde Munderfing rund 280.000 Euro zur Sanierung einer leerstehenden Gewerbefläche verwenden. Daraus entstand die Offene ...

Frontalkollision in Handenberg

HANDENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos wurden gestern im Ortschaftsbereich von Handenberg die beiden Fahrzeuglenkerin verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die ...

Regennasse Fahrbahn: Auto kracht gegen Böschung

PISCHELSDORF. Eine Autofahrerin kam am Montagnachmittag in Pischelsdorf auf einer regennassen Straße von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Böschung, wobei sich die Lenkerin und ihre Beifahrerin ...

Vier Verletzte bei Frontalkollision

PFAFFSTÄTT. Durch ein Überholmanöver kollidierte am Montagnachmittag in Pfaffstätt ein Auto mit einem Lkw, wobei vier Personen verletzt wurden.

Verkehrserziehung: „Meine Busschule“ in Hochburg-Ach

HOCHBURG-ACH. Der Thematik „Meine Busschule“ und die Verkehrserziehung von Volksschulkindern haben sich die Auva-Landesstelle Linz und das KFV in Hochburg-Ach angenommen.

Neuerscheinung: Hollapercht verbindet auf neuem Album Brauchtum und Sozialkritik

ST. PANTALEON. Die beiden Schwestern Christiane Sommerauer und Elfriede Grömer aus Trimmelkam in der Gemeinde St. Pantaleon sind zusammen das Musikduo „Hollapercht“. Mit „Brich auf Leb“n„ ...

Auszeichnung: HTL ist innovativste Schule

BRAUNAU. Bereits zum siebten Mal bekam die HTL Braunau die Auszeichnung „Innovativste Schule in Oberösterreich“. Ausschlaggebend waren die vielen hervorragenden Diplomarbeitsprojekte der Schüler. ...