Sauwaldveilchen blühen auf

Hits: 468
Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 15.09.2019 19:36 Uhr

BEZIRKE BRAUNAU/SCHÄRDING. Das Maß aller Landesligadinge bleibt der SK Schärding. Der Tabellenführer ließ sich auch von Sattledt nicht stoppen und holte aus den ersten fünf Saisonrunden maximale 15 Zähler.

Beim 3:0-Erfolg war bereits zur Pause alles klar. Florian Spitzer und Michael Schasching schossen für die Truppe von Cheftrainer Bernhard Straif einen komfortablen Zwei-Tore-Vorsprung heraus. Nach dem bereits zehnten Saisontreffer von Spitzer war die Sache endgültig erledigt.

Verfolger des Spitzenduos

Eine doch überraschend starke Rolle spielt Esternberg. Nach dem 3:1-Auswärtssieg gegen die Wimsbacher „Badkicker“ spielen die „Sauwaldveilchen“ den ersten Verfolger des Spitzenduos Schärding und Gmunden. Als Doppelpackschütze fiel Daniel Aigner auf, die 1:0-Führung besorgte Roland Krivec.

Heimsieg im Bestschießen

Einen packenden Schlagabtausch mit offenen Visieren und sieben Treffern sahen die Fans bei Andorf gegen Braunau. Beim 4:3-Sieg der Gastgeber packten die zweifachen Torschützen Philipp Bauer beziehungsweise Lucian Stolojescu ihre Goalgetterqualitäten aus.

Keine Tore brachte das Aufsteigerduell Kammer gegen Dorf an der Pram. Ebenfalls torlos endete Ostermiethings Auftritt bei Liganeuling Peuerbach.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mit Motorrad unter Drogeneinfluss durch Braunau gerast

BRAUNAU. Ein 20-jähriger Probeführerscheinbesitzer raste mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit an einer Zivilstreife vorbei. Ein Drogenschnelltest bei dem jungen Mann verlief anschließend ...

Naturschauspiel: Moorführungen starten wieder

EGGELSBERG. Aufgrund des Coronavirus konnte Natur- und Landschaftsführerin Maria Wimmer in den letzten Monaten keine Besucher durchs Ibmer Moor führen. Nun können die Führungen unter ...

Uttendorfer Rapper „Socn“ spricht über seine aktuellen Musikprojekte

HELPFAU-UTTENDORF/OÖ. Die Braunauerin Rebecca Wurzer wirkt im neuen Musikvideo des Uttendorfer Rappers „Socn“ mit, den sich bereits seit 13 Jahren kennt. Vorab hat sie den jungen Rapper aus dem ...

HTL-Mechatroniker holten Platz drei

BRAUNAU. Vier Schüler der HTL Braunau konnten mit ihrem Businessplan bei einem landesweiten Wettbewerb punkten.

Wildcats-Footballer weiter in der Schwebe

KIRCHDORF. Die American Footballer der Kirchdorf Wildcats stehen vor einer ungewissen Saison 2020. Aufgrund der Corona-Krise steht derzeit noch nicht fest, ob der Ligabetrieb in der 1. und 2. Deutschen ...

„Kulturelle Einrichtungen müssen auch eine Zukunft haben“

BRAUNAU. Im Allgemeinen als nicht systemrelevant geltend, wurden auch Kultureinrichtungen Opfer der Coronakrise. Tips sprach mit Alois Mandl, Geschäftsführer von Kultur im Gugg Braunau, über ...

Jugendzentren nach der Wiedereröffnung

BRAUNAU/MAUERKIRCHEN. Nach der coronabedingten Schließung haben die Jugendzentren in Braunau und Mauerkirchen seit 18. Mai wieder geöffnet.

Schüler kehrten zurück ins Klassenzimmer

BRAUNAU. Die NMS Braunau-Stadt hat – wie alle anderen Sekundarstufen – am 18. Mai den Unterricht wieder aufgenommen.