Perwangerin mehrfache Österreichische Vizemeisterin im Bahnradfahren

Hits: 118
Alexander Kobler Tips Redaktion Alexander Kobler, 10.08.2022 16:07 Uhr

PERWANG. Mit gleich drei Silbermedaillen im Gepäck reiste die Perwangerin Emelie Bauböck von den Österreichischen Bahnradmeisterschaften in Brünn ab.

Bauböck geht für die Bike Friends Salzburg an den Start und konnte über den Vizetitel im Omnium jubeln. Mit zwei zweiten Plätzen im Ausscheidungsrennen sowie im 400 Meter Zeitfahren reichte ihr im Scratch nach einem taktischen Fehler der 4. Platz, um sich im Omnium die Silbermedaille zu holen. „Ich bin mega happy über meine Leistung. Ich habe eigentlich nicht damit gerechnet mit gleich drei Silbermedaillen nach Hause zu fahren. Ich bin mehr als zufrieden mit meinen Leistungen“, so Bauböck im Anschluss.

Kommentar verfassen



Für die Helden auf vier Pfoten: Suchhundestaffel erhält Sozialpreis

BRAUNAU. Die AMAG unterstützt mit dem Sozialpreis bereits zum 15. Mal soziales Engagement von Mitarbeitern in der Region. Dieses Jahr finanziert das Unternehmen unter anderem Ausrüstung zur Erleichterung ...

HAI erhielt Award für exzellente Führung

RANSHOFEN. Der Ranshofner Aluminiumerzeuger Hammerer Aluminium Industries (HAI) wurde als eine von „Austria’s Best Managed Companys“ mit einem Award für exzellente Führung ausgezeichnet.

Vorhang auf für die Nacht der Straßenkünstler in Burghausen

BURGHAUSEN. Die Burghauser Einkaufsstraßen verwandeln sich am Freitag, 30. September, in einen Open-Air-Zirkus der Extraklasse. 50 spektakuläre Artisten aus über zehn Ländern sind ...

Neue Oberärzte am Krankenhaus Braunau

BRAUNAU. Das Krankenhaus Braunau hat neun neue Oberärzte und sieben neue Fachärzte. Sie wurden im Rahmen einer feierlichen Ehrung ernannt.

Neuer Obmann des Pensionistenverbands Neukirchen

NEUKIRCHEN AN DER ENKNACH. Die Pensionistenverbands-Ortsgruppe Neukirchen traf sich zu einer Jahreshauptversammlung, wobei auch eine Neuwahl durchgeführt wurde.

Teuerungswelle macht sich auch bei der Braunauer Tafel deutlich bemerkbar

BEZIRK BRAUNAU. Das Leben wurde in den letzten Monaten immer teurer, dafür haben teils starke Preissteigerungen und die damit verbundene Inflation gesorgt. Neben den Kosten für Heizen und Tanken sind ...

Judokas aus Burgkirchen sind Bundesliga-Vizemeister

BURGKIRCHEN. Das Burgkirchner Judo-Team rund um den „kämpfenden Coach“ Christoph Kronberger wurde in Leibnitz Bundesliga-Vizemeister. Die Innviertler konnten so das beste Mannschaftsergebnis der Vereinsgeschichte ...

Saiga Hanser Woidlauf

ST. JOHANN. Beim ersten „Woidlauf“ in St. Johann, der von Max Schrattenecker, Tobias Salhofer und Michael Lindlbauer organisiert wurde, gingen 335 Läufer an den Start.