Gut besuchte Herbstmesse ging mit Unfall zu Ende

Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 16.09.2019 11:33 Uhr

BRAUNAU. Eine vom Wetter und von den Besucherzahlen zufriedene stellende 54. Braunauer Herbstmesse ging gestern mit einem Unfall zu Ende. Wie berichtet, kollidierte ein LKW mit einem Kettenkarussell.

Am vergangenen Wochenende gingen in Braunau auf der Filzmoserwiese die 54. Braunauer Herbstmesse und das angeschlossene Oktoberfest samt Vergnügungspark über die Bühne. Das tolle Spätsommerwetter lockte dabei viele Besucher ins Festzelt und in die Messehallen. Messeleiter Herwig Untner feierte im Zuge der Herbstmesse sein 20-jähriges Messejubiläum. Im Bierzelt der Familie Zeiler heizten mehrere Bands den Besuchern ordentlich ein.

Hummer als Gast bei der Eröffnung

„Vielleicht war es unser Ehrengast aus Linz, die uns das gute Wetter mitgebracht hat“, schmunzelt ein zufriedener Obmann Herwig Untner. Die Wirtschaftskammerpräsidentin von Oberösterreich, Doris Hummer, war unter anderem Gast bei einer Talkrunde zum Auftakt der Messe.

„Das hohe Niveau des Angebotes und der ausstellenden Betriebe ist letztendlich einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren für die Messe“, meint ein zufriedener Obmann und Messeleiter Herwig Untner. Besonders erfreulich ist aus seiner Sicht der Zustrom, sowohl an Ausstellern als auch an Besuchern aus dem angrenzenden Simbach und Bayern.

Frühjahrsmesse bereits in Planung

„Nach der Messe ist vor der Messe, aber jetzt darf man sich schon mal auch ein bisschen zurücklehnen und den Erfolg genießen, auch wenn die nächsten Herausforderungen mit der Planung der Frühjahrsmesse 2019 schon warten“, sagt Untner.

Unfall am Schlusstag

Am letzten Tag der Messe kam es noch zu einem Zwischenfall. Ein LKW-Fahrer wollte hinter ein Zelt fahren, um bereits mit den Abbauarbeiten zu beginnen, als er mit einem Kettenkarussell kollidierte. Er wurde erst durch Schreie und die Anschlaggeräusche am LKW auf den Unfall aufmerksam. Das Karussell wurde sofort durch den Notschalter gestoppt. Insgesamt sechs Kinder zwischen sieben und 18 Jahren schlugen mit den Knien und Beinen am Aufbau des Lastwagens an. Sie erlitten durch den Aufprall Abschürfungen und Prellungen sowie teilweise einen Schock.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mit Auto gegen Baum geprallt

ROSSBACH. Eine 24-Jährige kam mit ihrem Auto im Gemeindegebiet von Roßbach von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurden die Fahrerin und ihre beiden Mitfahrer unbestimmten ...

Erneuter Fackelbetrieb in Burghauser Raffinerie

BURGHAUSEN. Aufgrund eines Kleinbrands in der Ethylen-Anlage der Burghauser OMV-Raffinerie kommt es seit der Nacht auf den 22. Oktober erneut zu vorübergehendem Fackelbetrieb.

Echte Hauswirtschaftsprofis lieferten sich Duell in Mauerkirchen

MAUERKIRCHEN. 24 Schülerinnen aus acht Landwirtschaftlichen Fachschulen Oberösterreichs lieferten sich in Mauerkirchen einen spannenden Landes-Wettbewerb um den „HauswirtschaftsAward“. Aus ...

Feuerwehr mit spannender und fordernder Herbstübung

MOOSBACH/MAUERKIRCHEN. Eine sehr spannende und kräftezehrende Herbstübung haben die Feuerwehren aus Moosbach und Mauerkirchen absolviert.

Faustball-Staatsmeister

HÖHNHART/SALZBURG. Die Höhnharter Jung-Faustballer konnten sich bei den ASVÖ Staatsmeisterschaften den Titel sichern.

Diskussionen um Haselbacher Gehweg im Gemeinderat

BRAUNAU. Bei der letzten Sitzung des Braunauer Gemeinderates wurde zum Teil ausgiebig und angeregt diskutiert. Ein Streitthema waren die Bebauungspläne rund um den Haselbacher Gehweg. Weitere Themen ...

Nahversorger und Ortstreff: LengauerLaden feiert erstes Jahr

LENGAU. Vor einem Jahr wurde der LengauerLaden in der ehemaligen Volksbankfiliale eröffnet. Seither ist das Gemeinschaftsprojekt von Gemeinde und Lebenshilfe nicht nur Nahversorger, sondern auch ein ...

Startschuss für Volksschulerweiterung in Mattighofen

MATTIGHOFEN. Die Erweiterung der Volksschule Mattighofen stand auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung. Das Land Oberösterreich hat das Kostendämpfungsverfahren nun abgeschlossen. ...