Neues Windrad in Munderfing geplant

Hits: 92
Theresa Senzenberger Theresa Senzenberger, Tips Redaktion, 05.08.2020 07:20 Uhr

MUNDERFING. In Munderfing wurden die Kaufverhandlungen für ein neues Windrad aufgenommen. Die endgültige Entscheidung für die Errichtung liegt noch beim Gemeinderat von Munderfing.

Ursprünglich waren für den Windpark Munderfing sechs Windkraftanlagen vorgesehen. Der zuerst geplante Standort der Windräder wurde laut Behörde allerdings als „problematisch“ eingestuft. Somit änderte man das Projekt ab und verzichtete auf ein Windrad.

Da das bestehende Erdkabel für die Stromableitung zum Umspannwerk in Straßwalchen die Kapazität für eine weitere Anlage hat, wurde inzwischen ein geeigneter Ersatzstandort für das sechste Windrad gefunden und zur Bewilligung eingereicht. Bereits seit zwei Jahren liegen die behördlichen Bewilligungen vor. Ein Vertrag mit der ÖMAG für die Abnahme und Vergütung von Ökostrom gelangte Mitte April 2020 ein.

Kaufverhandlungen aufgenommen

Damit die sechste Anlage einer Wirtschaftlichkeitsprüfung unterzogen werden kann, wurden inzwischen auch Kaufverhandlungen mit dem Anlagenlieferanten Vestas aufgenommen. Die endgültige Entscheidung, ob die sechste Anlage errichtet wird, liegt nun beim Gemeinderat von Munderfing. Sollte die Bestellung spätestens im September 2020 erfolgen, könne laut Vestas mit einer Lieferung im ersten oder zweiten Quartal 2021 gerechnet werden.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Feier zum Gedenken in St. Pantaleon

ST. PANTALEON. Zur Jubiläumsgedenkfeier für die Opfer der NS-Lager St. Pantaleon-Weyer gibt es bei der Erinnerungsstätte in St. Pantaleon mehrere Programmpunkte.

Chansons und Bluesmusik im Gugg

BRAUNAU. Anfang Oktober erklingen mit Sandra Kreisler und Philipp Frankhauser Chansons und Bluesmusik im Gugg Kulturhaus in Braunau.

Buchveröffentlichung: Vom Verlust der Leere

HOCHBURG-ACH. Günther Resch begab sich in seinem Leben bereits auf vielfältige Berufs- und Weiterbildungswege. Jetzt hat der Supervisor und Lebens- und Sozialberater aus Hochburg-Ach seinen ersten ...

Themenführungen: Von Angsthasen und Hexen

BURGHAUSEN. Die Stadt Burghausen bietet im Herbst vier öffentliche Themenführungen an, erstmalig auch eine Szeneführung mit mehreren Gästeführern.

Neuer Präsident des Kiwanis Club Mattighofen

MATTIGHOFEN. Ernst Tiefenthaler aus Schalchen übergibt die Präsidentschaft des Kiwanis Club Mattighofen an Erwin Freischlager aus Mattighofen.

Netzwerkstatt in Munderfing: Ein Ort des Schaffens

MUNDERFING/MATTIGHOFEN. Im Rahmen eines Förderprogrammes konnte die Gemeinde Munderfing rund 280.000 Euro zur Sanierung einer leerstehenden Gewerbefläche verwenden. Daraus entstand die Offene ...

Frontalkollision in Handenberg

HANDENBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos wurden gestern im Ortschaftsbereich von Handenberg die beiden Fahrzeuglenkerin verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die ...

Regennasse Fahrbahn: Auto kracht gegen Böschung

PISCHELSDORF. Eine Autofahrerin kam am Montagnachmittag in Pischelsdorf auf einer regennassen Straße von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Böschung, wobei sich die Lenkerin und ihre Beifahrerin ...