Rentner prallte gegen Baum

Hits: 183
Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 13.11.2019 15:56 Uhr

BURGKIRCHEN. Ein 71-jähriger Pensionist prallte heute, 13. November, mit seinem Auto gegen einen Baum und wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr heute, 13. November, mit seinem Auto auf der L1053, Lachforststraße aus Burgkirchen kommend Richtung Neukirchen. Im Gemeindegebiet von Burgkirchen kam er aus derzeit noch unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde der Pensionist im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt Verletzungen schweren Grades. Er wurde anschließend ins Krankenhaus Braunau eingeliefert. Die L1053 war für rund eine Stunde in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Open Air Poetry Slam

MINING. Auf der Burg Frauenstein in der Gemeinde Mining messen sich wieder die Wortakrobaten und Redekünstler in Form eines Poetry Slam.

Oskar Kultursommer: Konzerte trotz Corona

MINING/SIMBACH. Damit der Corona-Sommer nicht völlig ohne Veranstaltungen auskommen muss, startet Oskar Konzerte aus Simbach am 9. Juli mit einer kurzfristig auf die Beine gestellten Konzertreihe ...

Ölwanne aufgeschlitzt: Polizei sucht LKW-Lenker

LENGAU. Ein abgebrochener Fahrzeugteil eines LKWs beschädigte am Montagnachmittag die Ölwanne des Autos eines 19-Jährigen. Die Polizei ersucht den LKW-Lenker, sich zwecks Schadensregulierung ...

Stadtbibliothek veranstaltet Bücherflohmarkt

ALTHEIM. Pünktlich zum Ferienbeginn veranstaltet die Altheimer Stadtbibliothek ihren traditionellen, großen Bücherflohmarkt.

Ente verstümmelt: Pfotenhilfe verdoppelt Ergreiferprämie

RIED/LOCHEN. Eine Spaziergängerin fand in Ried eine bewegungsunfähige Ente. Wie sich herausstellt, hatte jemand dem Tier beide Beine abgeschnitten und die Flügel gestutzt. Die Tierschutzorganisation ...

Gerhard Beck in Höhnhart geehrt

HÖHNHART. Im Zuge der Jahreshauptversammlung des ASVÖ SC Höhnhart wurde der langjährige Obmann Gerhard Beck für seine besonderen Verdienste um den Verein geehrt

Platz Fünf beim Austrian Champions Cup für Braunauerin Freiberger

BRAUNAU. Den Aufstieg in das Finalturnier hat Braunaus Beachvolleyballerin Eva Freiberger mit ihren neuen Partnerin Viktoria Fink zwar knapp verpasst, mit dem fünften Platz bei ihrem ersten gemeinsamen ...

„Der Mahnstein soll bleiben“

BRAUNAU. Rund 300 Menschen kamen am vergangenen Samstag zu einer Kundgebung der SPÖ Braunau vor dem Hitler-Geburtshaus, um sich für den Verbleib des Mahnsteins in Braunau einzusetzen.