Spezielle E-Fortbildung für Freiwillige Feuerwehr Windern

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 11.02.2019 13:25 Uhr

DESSELBRUNN. Der ÖAMTC Gmunden schulte Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Windern in den Besonderheiten von E-Fahrzeugen. 

Was unterscheidet ein E-Fahrzeug von einem herkömmlichen PKW? Und was ist ein Hybrid-Antrieb? Diesen und weiteren Fragen gingen kürzlich die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr von Windern nach. ÖAMTC-E-Experte und Leiter des Stützpunktes in Gmunden, Michael Osterkorn, erklärte kurzweilig die Theorie eines Elektroantriebs und ging auf die Besonderheiten sowie Unterschiede der jeweiligen Modelle ein.

 

Wesentliche Unterschiede

„Trotz geringem Anteil sind E-Fahrzeuge keine Seltenheit mehr auf Österreichs Straßen. Einige Modelle sind von einem “herkömmlichen„ Fahrzeug nur schwer zu unterscheiden. Für Einsatzkräfte sind diese Unterschiede bei einem Unfall mit einem elektrobetriebenen Fahrzeug jedoch wesentlich“, erklärt Michael Osterkorn.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bayernkrimi-Hit „Leberkäsjunkie“ startet im Star Movie in Regau

REGAU. Da Eberhofer is z„ruck! Der neue Bayernkrimi-Hit “Leberkäsjunkie„ startet am Donnerstag, 1. August, bei Star Movie. Am Freitag, 2. August, werden Bestseller-Autorin Rita Falk und die ...

2 Jugendliche als Einbrecher in Vereinsheim ausgeforscht

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Der Einbruch in das Clublokal eines Sportvereins vom 12. Juni konnte nun geklärt werden - zwei Jugendliche aus dem Bezirk Vöcklabruck wurden als Täter ausgeforscht. ...

Peneder baut für Stummer - Gemeinschaftsprojekt mit Ebster Bau für Kommunalfahrzeuge-Hersteller

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das Unternehmen Stummer produziert und vertreibt Kommunalfahrzeuge Mit 50 Mitarbeitern erwirtschaftet die zur Zöller Gruppe gehörige Firma rund 25 Millionen Euro Umsatz. ...

Ein Klima-Sommerfest mit regionalen Schmankerln und Getränken

SEEWALCHEN. Am Donnerstag, 25. Juli, findet ein Klima-Sommerfest im Aichergut statt. Geplant ist, sich bei regionalem Essen und Trinken mit Fragen über die Zukunft im Bereich Klimaschutz zu beschäftigen. ...

Person stürzt über Böschung

ATTNANG-PUCHHEIM.  Die Feuerwehr Puchheim  musste zu einer Personenrettung ausrücken.

Millionen-Investition von Viega – neues Seminarcenter am Attersee

ATTERSEE/SEEWALCHEN. Im Beisein von Vertretern aus Politik, Baupartnern und Mitarbeitern hat Viega mit dem Spatenstich den Baubeginn einer Millionen-Investition in Form eines neuen Seminarcenters am Attersee ...

ÖFB-Cup: UVB Vöcklamarkt bittet die Stahlstadtkicker zum Tanz

VÖCKLAMARKT. Mit einem Kracher gegen den Linzer ASK startet Regionalligist UVB Vöcklamarkt in das Fußballjahr 2019/20.

Trotz Krebstherapie den Sommer genießen

VÖCKLABRUCK. Nach einer Krebstherapie wieder Kraft und Lebensenergie in der schönen Natur tanken – was liegt näher? Doch viele der während und nach der Behandlung verabreichten ...