Neues Löschfahrzeug für Freiwillige Feuerwehr Hinterdobl

Hits: 69
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 26.03.2020 15:48 Uhr

DORF an der Pram. 7.824 Stunden waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hinterndobl vergangenes Jahr im Einsatz.

Diese setzen sich aus einem Brand- und zehn technischen Einsätzen sowie aus vielen Aus- und Weiterbildungen zusammen, so die Führungsriege der FF Hinterndobl im Zuge der diesjährigen Jahreshauptversammlung. Damit die Hinterndobler-Florianijünger auch in Zukunft voll einsatzbereit sind, wird kommendes Jahr ein neues Löschfahrzeug angeschafft. Weiters wurden während der Jahreshauptversammlung auch zahlreiche Kameraden für ihre langjährige Treue ausgezeichnet. So bekam unter anderem Josef Asböck sen. eine Ehrenurkunde für seine 70-jährige Mitgliedschaft bei der FF Hinterndobl überreicht. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Alpenverein Schärding wandert über dem Ypsertal

SCHÄRDING. Wandern ist auch in Coronazeiten des Menschen Lust, und so ging es für eine Gruppe des Alpenvereines Schärding in Richtung Maria Taferl, zu den Felsengipfeln über dem Yspertal. ...

Einbruchsdiebstähle geklärt

RIEDAU. Drei Jugendliche aus Schärding im Alter von 14, 15 und 16 Jahren werden nun beschuldigt, in der Nacht auf den 31. März in ein Buffet in Riedau eingebrochen, einen Schlüssel und Backwaren ...

Flohmarkt in Zell an Pram

Die Volksschule Zell an der Pram wird in den Sommermonaten innen neu gestaltet und saniert. Deshalb wird vom Elternverein der Volksschule am Mittwoch, 8. Juli von 14 Uhr bis 18 Uhr ein Schulflohmarkt in ...

Bayern gratulieren Engelhartszell zum Schütz-Museum

ENGELHARTSZELL. Bei einem Treffen des Europa- und Tourismus-Landesrates Markus Achleitner mit dem damaligen Passauer Landrat Franz Meyer im vergangenen Jahr in Engelhartszell nahm auch Professor Josef ...

Regionsverband genehmigt drei weitere Projekte

BEZIRK SCHÄRDING. Der Regionsverband Sauwald-Pramtal unterstützt drei weitere Projekte aus dem Bezirk Schärding.

Seniorenbund Münzkirchen wandert nach Kneiding

MÜNZKIRCHEN. Der Seniorenbund Münzkirchen lädt am 16. Juli 2020 zur Wanderung nach Kneiding ein.

Alte Innbrücke: „Mia kehrn zsam und des lass ma uns ned nehma“

SCHÄRDING. Schärding und Neuhaus gehören zusammen - um das symbolisch zum Ausdruck zu bringen soll als Zeichen der Verbundenheit ein bunter Steinweg über die alte Innbrücke gelegt ...

Bewerbungszeit für eine Pflegeausbildung am Klinikum Schärding läuft

SCHÄRDING. Am 1. Oktober 2020 startet zum ersten Mal die Ausbildung zur Pflegefachassistenz an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Schärding. Die Bewerbungszeit für einen ...